Advertisement

Empirische Untersuchung

  • Susann HößelbarthEmail author
Chapter
Part of the Perspektiven kritischer Sozialer Arbeit book series (PERSOA, volume 16)

Zusammenfassung

Das Kapitel umfasst die empirische Untersuchung zu Konsummustern und Kontrollstrategien von KonsumentInnen rauchbaren Kokains. Es beginnt mit der ausführlichen Darstellung des methodischen Vorgehens innerhalb der Untersuchung. Es folgt zunächst die ausführliche Vorstellung der Ergebnisse der quantitativen Untersuchung mit Hilfe eines teilstandardisierten Online-Fragebogens von insgesamt 60 KonsumentInnen rauchbaren Kokains. Anschließend werden die Ergebnisse von 20 qualitativen Tiefeninterviews mit Befragten der Drogenszenen in Frankfurt am Main, Hannover und Hamburg sowie fünf außerhalb der Drogenszene erreichten Befragten vorgestellt. Dabei wird neben soziodemographischen Daten, anfänglichen und aktuellen Konsumbedingungen, auf Aspekte abhängiger Konsummuster und insbesondere auf Aspekte kontrollierter Konsumverhaltensweisen eingegangen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachhochschule Frankfurt am MainFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations