Advertisement

Eine Synthese der Theorien zur Erklärung der Partnerschaftszufriedenheit von Deutschen und türkischen Migranten

Chapter
  • 1.2k Downloads

Zusammenfassung

In Kapitel 4 wurde der Zusammenhang zwischen den einzelnen Mediatorvariab-len und der Partnerschaftszufriedenheit theoretisch abgleitet (Abbildung 14, S. 115). In Kapitel 5.1 und 5.2 werden die Hypothesen jeweils strukturiert nach den einzelnen Einflussfaktoren, Migrationshintergrund und sozioökonomischer Sta-tus, in zwei inhaltliche Blöcken (vgl. Unterkapitel 5.1, 5.2) eingeteilt. Diese Trennung ist notwendig, da der Migrationshintergrund eine Doppelfunktion innehat: Einerseits ist er ein kulturelles Merkmal und andererseits auch ein Indi-kator der sozialen Lage. Zur Entwicklung der beiden Ansätze werden neben theoretischen Konzepten auch ausgewählte empirische Befunde aufgeführt. Das Kapitel wird daher folgendermaßen gegliedert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations