Advertisement

Einführung

Chapter
  • 4.8k Downloads
Part of the VS College book series (VSC)

Zusammenfassung

Die vorliegende Masterarbeit beschäftigt sich mit dem Phänomen der psychischen Widerstandsfähigkeit, die mittlerweile in einer sich immer rascher wandelnden Arbeitswelt von Mitarbeitern benötigt wird. In der Literatur werden vermehrt widrige Arbeitsbedingungen als ein Ausdruck der komplexer und dynamischer werdenden Arbeitswelt beschrieben. Unternehmen verflechten sich zunehmend auf globaler und internationaler Ebene miteinander, entwickeln sich technisch und wirtschaftlich auf hohem Niveau weiter und folgen somit den Logiken der Rationalisierung und der Flexibilisierung. Eine sich daraus ergebende Folge ist, dass Mitarbeiter ihre Leistungsfähigkeit und ihre Belastbarkeit dieser veränderten Dynamik anpassen müssen. Damit kann für sie eine schleichende Gesundheitsgefahr einhergehen, denn wenn permanent belastete Mitarbeiter wenig Erholung im Privatleben finden, können sie psychisch erkranken.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations