Advertisement

Ethical Reasoning – Ethik in der beruflichen Praxis

  • Ruth GroßmaßEmail author
Chapter
  • 4k Downloads
Part of the Perspektiven kritischer Sozialer Arbeit book series (PERSOA, volume 15)

Zusammenfassung

Will man eine Ethik für professionelle Soziale Arbeit entwerfen, dann ist es sinnvoll die Ergebnisse sozialtheoretischer Analysen zu Sozialität und Moral sowie zur Organisationsform Sozialer Arbeit zum Ausgangspunkt zu nehmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Arendt, Hannah (2006): Über das Böse. Eine Vorlesung zu Fragen der Ethik, München: Piper.Google Scholar
  2. Aristoteles (1967): Die Nikomachische Ethik, Zürich/Stuttgart: Artemis.Google Scholar
  3. Bayertz, Kurt (2004): Warum überhaupt moralisch sein? München: Beck.Google Scholar
  4. Boshammer, Susanne (2008): Von schmutzigen Händen und reinen Gewissen. Konflikte und Dilemmata als Problem der Ethik, in: Bayertz, Kurt/Siep, Ludwig/Ach, Johann (Hrsg.): Grundkurs Ethik, Bd 1: Grundlagen, Paderborn: Mentis, S. 143–161.Google Scholar
  5. Brune, Jens Peter (2002): Artikel „Dilemma“ in: Düwell, Marcus/Hübenthal Christoph/Werner, Micha: Handbuch Ethik, Stuttgart: Metzler, S. 325–331.Google Scholar
  6. Demmerling, Christoph/Landweer, Hilge (2007): Philosophie der Gefühle. Von Achtung bis Zorn, Stuttgart: Metzler.Google Scholar
  7. Großmaß, Ruth (2009): Therapeutische Beziehungen: distante Nähe, in: Lenz, Karl/Nestmann, Frank (Hrsg.): Handbuch persönliche Beziehungen, Weinheim/München: Juventa, S. 545–563.Google Scholar
  8. Großmaß, Ruth/Perko, Gudrun (2011): Ethik für Soziale Berufe, Paderborn: Schöningh (utb).Google Scholar
  9. Habermas, Jürgen (1992): Faktizität und Geltung - Beiträge zur Diskurstheorie des Rechts und des demokratischen Rechtsstaats, Frankfurt/M.: Suhrkamp.Google Scholar
  10. Honneth, Axel (1994): Kampf um Anerkennung. Zur Grammatik sozialer Konflikte, Frankfurt/M.: Suhrkamp.Google Scholar
  11. IFWS (= International Federation of Social Workers/International Association of Schools of Social Work) (2004): Ethics in Social Work. Statement of Principles.Online unter: http://ifsw.org/policies/statement-of-ethical-principles/Kettner, Matthias (2002): Artikel „Moral“, in: Düwell, Marcus/Hübenthal Christoph/Werner, Micha: Handbuch Ethik, Stuttgart: Metzler, S. 410-414.
  12. Landweer, Hilge (2002): Artikel „Gefühl/moral sense“, in: Düwell, Marcus/Hübenthal Christoph/Werner, Micha: Handbuch Ethik, Stuttgart: Metzler, S. 360–365.Google Scholar
  13. Luhmann, Niklas (2008): Die Moral der Gesellschaft. Frankfurt/M.: Suhrkamp.Google Scholar
  14. Miller, David (2008): Grundsätze sozialer Gerechtigkeit, Frankfurt/New York: CampusGoogle Scholar
  15. Nassehi, Armin (2008): Die Praxis ethischen Entscheidens. Eine soziologische Forschungsperspektive, in: Frewer, Andreas/Fahr, Uwe/Rascher, Wolfgang (Hrsg.): Klinische Ethikkomitees - Chancen, Risiken und Nebenwirkungen. Würzburg: Könighausen und Neumann, S. 163-177.Google Scholar
  16. Nussbaum, Martha (2010): Die Grenzen der Gerechtigkeit - Behinderung, Nationalität und Spezieszugehörigkeit, Berlin: Suhrkamp.Google Scholar
  17. Rawls, John (1975): Eine Theorie der Gerechtigkeit, Frankfurt/M.: Suhrkamp.Google Scholar
  18. Sen, Amartya (2010): Die Grenzen der Gerechtigkeit, München: Beck.Google Scholar
  19. Thiersch, Hans (2006): Nähe und Distanz in der Sozialen Arbeit, in: Dörr, Margret/Müller, Burkhard (Hrsg.): Nähe und Distanz - Ein Spannungsfeld pädagogischer Professionalität, Weinheim/München: Juventa, S. 29–45.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations