Advertisement

Einleitung

  • Annette Franke
Chapter
Part of the Dortmunder Beiträge zur Sozialforschung book series (SOZF, volume 6)

Zusammenfassung

In Joseph Schumpeters (2008/Orig. 1939: 104) pessimistischer Perspektive auf „die Alten“ spiegelt sich nicht nur eine verengte Wahrnehmung, sondern ebenso ein im fachöffentlichen Diskurs noch immer weit verbreitetes Bild des Alters in der kapitalistischen Arbeitsgesellschaft wider. Obwohl der demografische Wandel – und hier insbesondere der Aspekt einer alternden Gesellschaft – in Deutschland auf vielfältige Weise unterschiedliche gesellschaftliche Handlungsfelder berührt, wird dieses Phänomen in den sozialgerontologischen und sozialwissenschaftlichen Disziplinen vorwiegend in Bezug auf die gesundheitliche und pflegerische Versorgung, ein alterndes Arbeitskräfteangebot sowie Auswirkungen auf die soziale Sicherung diskutiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  • Annette Franke
    • 1
  1. 1.Frankfurt/MainDeutschland

Personalised recommendations