Advertisement

Regierungskommunikation im Spiegel der konzeptionellen und empirischen Forschung

Chapter
  • 1.7k Downloads

Zusammenfassung

Im folgenden Kapitel wird die Regierungskommunikation im Spiegel bisheriger konzeptioneller Analysen und empirischer Studien betrachtet. Ziel der Recherche war es, relevante Dimensionen des Untersuchungsgegenstandes zu definieren sowie eine Reflexion bisheriger Zugänge zur Regierungskommunikation in der Literatur vorzunehmen, die zur weiteren Konkretisierung der Untersuchungseinheiten beitragen können. Anknüpfend an eine international ausgerichtete Recherche werden in diesem Kontext bestehende Definitionen und wissenschaftliche Beiträge analysiert und abschließend bewertet. Darüber hinaus erfolgt auch eine Darstellung gesellschaftspolitisch relevanter Akteure im Umfeld der Regierungskommunikationsforschung wie bspw. Stiftungen und Initiativen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations