Advertisement

Einleitung: Von den doppelten Defizitkonstruktionen des aktuellen Diskurses über die Elementarpädagogik in der Migrationsgesellschaft

  • Melanie Kuhn
Chapter
Part of the Kinder, Kindheiten und Kindheitsforschung book series (KKK, volume 8)

Zusammenfassung

Nach einer jahrzehntelangen diskursiven Stille um die Elementarpädagogik sind Kindertagesstätten und mit ihnen die dort tätigen pädagogischen Fachkräfte spätestens seit der Veröffentlichung der unbefriedigenden Ergebnisse der ersten PISA-Studie (Baumert et al. 2001) ins Zentrum der Aufmerksamkeit von Erziehungswissenschaft, Bildungs- und Sozialpolitik und nicht zuletzt auch der medialen Öffentlichkeit gerückt (vgl. Fried 2002: 342; Wehrmann 2003: 294; Honig/Joos/Schreiber 2004: 11; Thole/Fölling-Albers/Roßbach 2008: 17; Thole 2008: 284; ausführlich: Roux 2002a).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Melanie Kuhn
    • 1
  1. 1.Universität BielefeldBielefeldDeutschland

Personalised recommendations