Advertisement

Lehrveranstaltung zum wissenschaftlichen Schreiben

  • Franziska Liebetanz
  • Kristin Draheim
Part of the Key Competences for Higher Education and Employability book series (KCHEE)

Zusammenfassung

Eine grundlegende Säule der vielseitig gestalteten Lehrveranstaltung ist die Beschäftigung der Studierenden mit ihren individuellen Schreibprozessen. Während der gesamten Lehrveranstaltung setzen sie sich theoretisch und praktisch mit den Regeln und Konventionen des wissenschaftlichen Schreibens auseinander und erlernen und erproben Schritt für Schritt das Schreiben einer Hausarbeit. Aufbau und Anfertigungsprozess einer wissenschaftlichen Arbeit werden ausführlich erklärt. Dabei stehen die Arbeitsphasen Planen und Orientieren, Recherchieren und Strukturieren, Schreiben der Rohfassung, Überarbeiten, Korrigieren und Abschließen im Fokus. Auch die Merkmale einer Einleitung und Schlussbetrachtung werden ausführlich erörtert. Die Studierenden nehmen immer wieder Bezug auf ihre Schreibprojekte und erproben und reflektieren dabei jede Schreibphase mit den damit verbundenen Arbeitsschritten und setzen sich mit Schreibübungen auseinander, die sie an ihren eigenen Hausarbeiten erproben und diskutieren.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  • Franziska Liebetanz
  • Kristin Draheim

There are no affiliations available

Personalised recommendations