Advertisement

Begründung und Anforderungen der interkulturellen Kompetenzvermittlung im Hochschulstudium

  • Matthias Otten
  • Sandra Hertlein
Chapter
Part of the Key Competences for Higher Education and Employability book series (KCHEE)

Zusambenfassung

Interkulturelle Aspekte der Hochschulbildung werden nicht mehr allein mit Mobilitäts- und Internationalisierungsprozessen assoziiert, sondern sie stellen ein breitenwirksames Profilmerkmal akademischer Bildung dar – und für mehr und mehr Hochschulen in Deutschland und im Ausland auch einen strategischen Ansatzpunkt für die Hochschulentwicklung (Brandenburg et al. 2009; Brandenburg/Knothe 2008; Klammer/Matuko 2010; Leenen et al. 2008).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Anderson, J. A./Adams, M. (1993): Acknowledging the Learning Styles of Diverse Student Populations: Implication for Instructional Design. In: Border, L. L. B./Chism, N. V. N. (Hg.): Teaching for Diversity. San Francisco: Jossey-Bass: 19–34Google Scholar
  2. Bloch, J. (2007): Plagiarism across Cultures. Is There a Difference? In: Indonesian Journal of English Language Teaching 3 (2). 139–151Google Scholar
  3. Brandenburg, U./Knothe, S. (2008): Institutionalisierung von Internationalisierungsstrategien an deutschen Hochschulen. CHE working paper 116. Gütersloh: CHEGoogle Scholar
  4. Brandenburg, U./De Ridder, D./Seifert, S./Schwerdtfeger, R. (2009): Diversity in Neighbouring Countries of Germany. CHE working paper 121. Gütersloh: CHEGoogle Scholar
  5. Brendel, S./Eggensberger, P./Glathe, A. (2006): Das Kompetenzprofil von HochschullehrerInnen: Eine Analyse des Bedarfs aus Sicht von Lehrenden und Veranstaltenden. In: Zeitschrift für Hochschulentwicklung 1 (2). 55–84Google Scholar
  6. Caroll, J./Ryan, J. (2005): Teaching International Students – Improving Learning for All. London: RoutledgeGoogle Scholar
  7. Clifford, V./Henderson, J./Montgommery, C. (2011): Internationalizing the Curriculum for all Students: the Role of Staff Dialogue (unveröffentlichtes Manuskript)Google Scholar
  8. Deller, J. (2000): Interkulturelle Eignungsdiagnostik. Zur Verwendbarkeit von Persönlichkeitsskalen. Waldsteinberg: Heidrun Popp VerlagGoogle Scholar
  9. Himmel, S./Henning, K. (2005): Diversity-Management als Werkzeug der Kompetenzentwicklung in Betrieb und Studium. In: Arbeit. Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik 14 (1). 18–33Google Scholar
  10. Klammer, U./Matuko, B. J. (2010): Diversity Management als Zukunftsaufgabe der Hochschulen – Ausgangsbedingungen und Ansatzpunkte. In: Der pädagogische Blick. Zeitschrift für Wissenschaft und Praxis in pädagogischen Berufen 18 (2). 106–118Google Scholar
  11. Kolb, D. A. (1981): Learning Styles and Disciplinary Differences. In: Chickering, A. W. (Hg.): The Modern American College: Responding to the New Realities of Diverse Students and a Changing Society. San Francisco: Jossey-Bass: 232–255Google Scholar
  12. Kruse, O. (2010): Kritisches Denken als Leitziel der Lehre. In: die hochschule 2010 (1). 77–86Google Scholar
  13. Küchler, U. (2006): Interkulturelle Hochschullehre. Internationalisierung am Beispiel der Anglistik. Münster: LITGoogle Scholar
  14. Leenen, W. R./Scheitza, A./Stumpf, S. (2008): Interkultureller Dialog in Organisationen. In: Thomas, A. (Hg.): Psychologie des Interkulturellen Dialogs. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht: 150–174Google Scholar
  15. Mecheril, P. (2004): Einführung in die Migrationspädagogik. Weinheim/Basel: JuventaGoogle Scholar
  16. Mustafa, J./Sulehan, J./Pawanteh, L./Abdullah, S./Basri, H./Muchtar, A. (2011): Internationalisation and Its Implications for Intercultural Maturity among Academic Staff: A Case Study. In: Procedia – Social and Behavioral Sciences 18. 575–584CrossRefGoogle Scholar
  17. Otten, M. (2009a): Academicus Interculturalis? Negotiating Interculturality in Academic Communities of Practice. In: Intercultural Education 20 (5). 407–417CrossRefGoogle Scholar
  18. Otten, M. (2009b): Interkulturelle Kommunikation und akademische Schlüsselqualifikationen. Anmerkungen zur Diskussion über eine gewagte Allianz. In: Robertson-von Trotha, C. Y. (Hg.): Schlüsselqualifiaktionen für Studium, Beruf und Gesellschaft. Technische Hochschulen im Kontext der Kompetenzdiskussion. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing: 345–364Google Scholar
  19. Otten, M. (2009c): Profession und Kontext: Rahmenbedingungen der interkulturellen Kompetenzentwicklung. In: Otten, M./Scheitza, A./Cnyrim, A. (Hg.): Interkulturelle Kompetenz im Wandel. Bd. 1: Grundlegungen, Konzepte, Diskurse. Münster: LIT: 57–90Google Scholar
  20. Schaeper, H./Briedis, K. (2004): Kompetenzen von Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen. Berufliche Anforderungen und Folgerungen für die Hochschulreform. Hannover: HIS HochschulinformationssystemGoogle Scholar
  21. Scheitza, A. (2009): Interkulturelle Kompetenz: Forschungsansätze, Trends und Implikationen für interkulturelle Trainings. In: Otten, M./Scheitza, A./Cnyrim, A. (Hg.): Interkulturelle Kompetenz im Wandel. Bd. 1: Grundlegungen, Konzepte, Diskurse. Münster: LIT: 91–120Google Scholar
  22. Schüpbach, H./Pixner, J./Zapf, S. (2006): Handlungskompetenz im Hochschulstudium. In: Bildung und Erziehung 59 (2). 147–166Google Scholar
  23. Stumpf, S./Gruttauer, S./Bitzer, A. (2011): Plurikulturelle studentische Arbeitsgruppen als Ansatz zur Förderung der Integration ausländischer Studierender. In: Dreyer, W./Hößler, U. (Hg.): Perspektiven interkultureller Kompetenz. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht: 280–289Google Scholar
  24. Teekens, H./Weende, M. v. d. (1997): Teaching in the International Classroom. Profile of the Ideal Lecturer and Its Implications for Staffing Policy. s’Gravenhage/Den Haag: NufficGoogle Scholar
  25. Teekens, H. (2001): A Profile of the ‘Ideal Lecturer’ for the International Classroom. In: Teekens, H. (Hg.): Teaching and Learning in the International Classroom. s’Gravenhage/Den Haag: Nuffic: 22–39Google Scholar
  26. Westphal, M (2007): Interkulturelle Kompetenzen — ein widersprüchliches Konzept als Schlüsselqualifikation. In: Müller, H.-R./Stravoravdis, W. (Hg.): Bildung im Horizont der Wissensgesellschaft. Wiesbaden: VS Verlag: 85–111CrossRefGoogle Scholar
  27. Wingate, U. (2006): Doing Away with Study Skills. In: Teaching in Higher Education 11 (4). 457–469CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  • Matthias Otten
  • Sandra Hertlein

There are no affiliations available

Personalised recommendations