Advertisement

Schulwahl und Schulwahrnehmung

Chapter
  • 3.7k Downloads

Zusammenfassung

Als Einstieg in die Interviews wurden die Schüler und Eltern nach ihren Motiven für die Schulwahl befragt. Über diesen Aspekt geben die Elterninterviews differenziertere Auskunft – die Schüler erinnern sich meist nur im Falle eines Quereinstiegs an eine bewusste eigene Schulentscheidung, weshalb die Aussagekraft der Einschätzungen eingeschränkt ist. In der Fragebogenerhebung entschied sich zwar der Großteil der Schülerinnen und Schüler für eine der vorgegebenen Antwortmöglichkeiten. Die Daten ergeben dabei jedoch deutliche Hinweise auf einen engen Zusammenhang zwischen dem aktuellen Befinden in der Schule und den rückblickend erinnerten bzw. angenommenen Schulwahlmotiven der Eltern, die z. B. zu Alters- und Zufriedenheitseffekten führen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.Heinrich-Heine-Universität DüsseldorfDüsseldorfDeutschland
  2. 2.Alanus HochschuleAlfterDeutschland

Personalised recommendations