Advertisement

Jugendkulturarbeit als Diskursfeld. Aushandlungsprozesse um Anerkennung und Teilhabe

  • Elke Josties

Zusammenfassung

Im Folgenden wird es darum gehen, anhand von kurzen Portraits fünf junger Erwachsener die Potenziale von Jugendlrulturarbeit, bezogen auf die Vermittlung von Geschlechterkonstruktionen, Bildungsprozessen und Selbstinszenierungen zu rekonstruieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bohnsack, Ralf/Nentwig-Gesemann, Iris/Nohl, Arndt-Michael (2007) (Hrsg.): Die dokumentarische Methode und ihre Forschungspraxis. Grundlagen qualitativer Sozialforschung. WiesbadenGoogle Scholar
  2. Butler, Judith (1991): Das Unbehagen der Geschlechter. Frankfurt am MainGoogle Scholar
  3. Josties, Elke (2008): Szeneorientierte Jugendkulturarbeit. Unkonventionelle Wege der Qualifizierung Jugendlicher und junger Erwachsener. Ergebnisse einer empirischen Studie aus Berlin. Berlin-Milow-StrasburgGoogle Scholar
  4. Josties (2010): Jugendkulturarbeit. In: Bundeszentrale für politische Bildung: Dossier Kulturelle Bildung.http://www.bpb.de/popup/popup_druckversion.html?guid=VD9ZIC, (Zugriff: 28.8.2011)
  5. Meier, Uta (2004): Abenteuer Bildung: Zur Zukunft der politischen Bildung. Visionen 2020.http://www.bpb.de/veranstaltungen/QR8DP8,0,0,Thesenpapier.html (Zugriff: 28.8.2011)
  6. Munsch, Chantal (2010): Engagement und Diversity. Der Kontext von Dominanz und sozialer Ungleichheit am Beispiel Migration. Weinheim und MünchenGoogle Scholar
  7. Stauber, Barbara (2004): Junge Frauen und Männer in Jugendkulturen. Selbstinszenierungen und Handlungspotentiale. OpladenGoogle Scholar
  8. Schiffauer, Werner (1997): Kulturalismus vs. Universalismus. Ethnologische Anmerkungen zu einer Debatte. In: Ders., Fremde in der Stadt. Frankfurt a. M., S. 144-156Google Scholar
  9. Voigt-Kehlenbeck, Corinna (2003): Geschlechterreflexive Kinder- und Jugendhilfe und Gender Mainstreaming. In: neue praxis Jg. (2003) Heft 1, S. 46-61Google Scholar
  10. Wallner, Claudia (2005): „Im Gender-Dschungel“. Die Kinder- und Jugendhilfe auf neuen Wegen zur Gleichberechtigung. Eine Handreichung zu Perspektiven von Mädchen- und Jungenarbeit in Zeiten von Gender Mainstreaming und zu aktuellen Gleichberechtigungsanforderungen an die Kinder- und Jugendhilfe. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport: Sozialpädagogische Fortbildung Jagdschloss Glienicke. BerlinGoogle Scholar
  11. Wensierski, Hans-Jürgen von/Lübcke, Claudia (2007): Junge Muslime in Deutschland. Lebenslagen, Aufwachsprozesse und Jugendkulturen. Opladen & Farmington HillsGoogle Scholar
  12. Wernet, Andreas (2000): Einführung in die Interpretationstechnik der objektiven Hermeneutik. OpladenGoogle Scholar
  13. Winklhofer, Ursula/Zinser, Claudia (2008): Jugend und gesellschaftliche Partizipation. In: Bingel, Gabriele/Nordmann, Anja/Münchmeier, Richard (Hrsg.): Die Gesellschaft und ihre Jugend. Strukturbedingungen und Lebenslagen. Opladen & Farmington HillsGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Elke Josties
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations