Advertisement

Das Zusammenspiel von erzieherischem Jugendmedienschutz und (Medien-)Sozialisationsinstanzen

  • Henrike FriedrichsEmail author
Chapter
Part of the Medienbildung und Gesellschaft book series (MUG, volume 22)

Zusammenfassung

Der Begriff Medienerziehung ist in aller Munde. Kaum jemand wird wohl abstreiten, dass es sinnvoll erscheint, Kinder und Jugendliche in ihrer Medienkompetenz, das heißt in einem adäquaten und für ihre individuelle Situation und Persönlichkeit sinnvollen Umgang mit Medien zu unterstützen. Nicht zuletzt hat dieses Thema durch die Möglichkeiten und auch Risiken des Social Web wie Cybermobbing an Brisanz gewonnen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Baacke, Dieter (1996): Medienkompetenz – Begriffl ichkeit und sozialer Wandel. In: von Rein (1996): 112-124Google Scholar
  2. Baacke, Dieter (1999): Was ist Medienkompetenz? In: Lauff er/Röllecke (2012): 145-146Google Scholar
  3. Baacke, Dieter (2003): Die 13- bis 18-Jährigen. Einführung in die Probleme des Jugendalters. 8. überarbeitete Aufl age. Weinheim/Basel: BeltzGoogle Scholar
  4. Barthelmes, Jürgen/Sander, Ekkehard (2001): Erst die Freunde, dann die Medien. Medien als Begleiter in Pubertät und Adoleszenz. München: DJIGoogle Scholar
  5. Baumert, Jürgen/Lehmann, Rainer et al. (1997): TIMSS. Mathematisch-naturwissenschaft licher Unterricht im internationalen Vergleich. Deskriptive Befunde. Opladen: Leske+BudrichCrossRefGoogle Scholar
  6. Baumert, Jürgen/Bos, Wilfried/Lehmann, Rainer (Hrsg.) (2000) : TIMSS/III. Dritte Internationale Mathematik- und Naturwissenschaft sstudie – Mathematische und naturwissenschaft liche Bildung am Ende der Schullaufb ahn. Opladen: Leske+BudrichCrossRefGoogle Scholar
  7. Baumert, Jürgen et al. (Hrsg.) (2001): PISA 2000: Basiskompetenzen von Schülerinnen und Schülern im internationalen Vergleich. Opladen: Leske + BudrichGoogle Scholar
  8. Boyd, Danah (2007): None of this is Real. Identity and Participation in Friendster. In: Karaganis (2007): 132–157Google Scholar
  9. Breiter, Andreas/Welling, Stefan/Stolpmann, Björn Eric (2010): Medienkompetenz in der Schule. Integration von Medien in den weiterführenden Schulen in Nordrhein-Westfalen. – Schrift enreihe Medienforschung der LfM, Band 64. Berlin: Vistas VerlagGoogle Scholar
  10. Bundesministerium der Justiz (o.J.): Sozialgesetzbuch (SGB) - Achtes Buch (VIII) – Kinderund Jugendhilfe (Artikel 1 des Gesetzes v. 26. Juni 1990, BGBl. I S. 1163). URL: http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_8 (Stand: 13.12.2012)
  11. Bürgermeister, Eva (2010): Mediensozialisation in außerschulischen Kontexten. In: Vollbrecht/ Wegener (2010): 219-227Google Scholar
  12. ChaosComputerClub (2012): Chaos Computer Club unterstützt Forderung bayerischer Lehrer: Lernplan statt Lehrplan. 24.05.2012. URL: http://www.ccc.de/en/updates/2012/lernplan-statt-lehrplan (Stand: 17.12.2012)
  13. Charlton, Michael (2007): Das Kind und sein Startkapital. Medienhandeln aus der Perspektive der Entwicklungspsychologie. In: Th eunert (2007): 25-40Google Scholar
  14. Croll, Jutta/Brüggemann, Marion (2007): Förderung der Medienkompetenz sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher. Beratung, Begleitung und Evaluation von vier Modellprojekten. Düsseldorf: LfMGoogle Scholar
  15. CSU (2011): Medienkunde als Schulfach einführen! Pressemitteilung. 25.10.2012. URL: http://www.csu.de/presselounge/mitteilungen/93311242.htm (Stand: 13.12.2012)
  16. Dörken-Kucharz, Th omas (Hrsg.) (2008): Medienkompetenz. Zauberwort oder Leerformel des Jugendmedienschutzes? Baden-Baden: NomosGoogle Scholar
  17. Düssel, Mareike (2010): Familiäre Mediennutzung: Einsam oder gemeinsam? Forschungsergebnisse zu Medienerziehung im Kontext sozialer Benachteiligung. In: merz 54 (4). 2010. 11-18Google Scholar
  18. Eder, Sabine (2004): Video, Compi & Co. Über den Einsatz von Medien in der Kita. Bielefeld: GMKGoogle Scholar
  19. Eder, Sabine/Neuß, Norbert/Zipf, Jürgen (1999): Medienprojekte in Kindergarten und Hort. Das Nachschlagewerk für eine kreative Medienarbeit mit Kindern. Berlin: Vistas (Schrift enreihe der NLM, 3)Google Scholar
  20. Friedrichs, Henrike/Sander, Uwe (2010): Peers und Medien – die Bedeutung von Medien für den Kommunikations- und Sozialisationsprozess im Kontext von Peerbeziehungen. In: Harring et al. (2007): 283-307Google Scholar
  21. GEW (2011): Kein neues Unterrichtsfach Medienerziehung. Pressemitteilung 32/11: Medienerziehung. 06.06.2011. URL: http://www.gew-bw.de/PM_3211_Medienerziehung.html (Stand: 17.11.2012)
  22. Götz, Maya/Holler, Andrea (2009): „Da lacht man einfach besser“. Sehen Kinder lieber allein oder gemeinsam mit der Familie fern? In: Televizion. 22/1. 2009. 19-21 URL: http://www.br-online.de/jugend/izi/deutsch/publikation/televizion/22_2009_1/goetz_holler.pdf (Stand: 13.12.2012)
  23. Grimm, Petra/Rhein, Stefanie/Clausen-Muradian, Elisabeth (2008): Gewalt im Web 2.0. Der Umgang Jugendlicher mit gewalthaltigen Inhalten und Cyber-Mobbing sowie die rechtliche Einordnung der Problematik. Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM). Hannover: VistasGoogle Scholar
  24. Harring, Marius/Böhm-Kasper, Oliver/Rohlfs, Carsten/Palentien, Christian (2010): Freundschaft en, Cliquen und Jugendkulturen. Peers als Bildungs- und Sozialisationsinstanzen. Wiesbaden: VS Verlag für SozialwissenschaftenCrossRefGoogle Scholar
  25. Hasebrink, Uwe/Schröder, Hermann-Dieter/Schumacher, Gerlinde (2012): Kinder- und Jugendmedienschutz aus Sicht der Eltern. In: Media Perspektiven 1. 2012. 18-30Google Scholar
  26. Herzig, Bardo/Grafe, Silke (Hrsg.) (2006): Digitale Medien in der Schule. Standortbestimmung und Handlungsempfehlungen für die Zukunft . Bonn: Deutsche TelekomGoogle Scholar
  27. Holzbrecher, Alfred (2006): Schüleraktivitäten und Lehrerprofessionalität als Arbeit am Habitus. In: Rihm (2006): 123-132Google Scholar
  28. Junge, Thorsten (im Druck): Jugendmedienschutz und Medienerziehung im digitalen Zeitalter. Eine explorative Studie zur Rolle der Eltern. Wiesbaden: VS Verlag für SozialwissenschaftenGoogle Scholar
  29. Kammerl, Rudolf/Hirschhäuser, Lena/Rosenkranz, Moritz/Schwinge, Christiane/Hein, Sandra/Wartberg, Lutz/Petersen, Kay Uwe (2012): EXIF – Exzessive Internetnutzung in Familien. Zusammenhänge zwischen der exzessiven Computer- und Internetnutzung Jugendlicher und dem (medien-)erzieherischen Handeln in den Familien. URL: http://www.bmfsfj.de/RedaktionBMFSFJ/Broschuerenstelle/Pdf-Anlagen/EXIF-Exzessive-Internetnutzung-in-Familien,property=pdf,bereich=bmfsfj,sprache=de,rwb=true.pdf (Stand: 06.12.2012)
  30. Karaganis, Joe (Hrsg.) (2007): Structures of Participation in Digital Culture. New York: Social Science Research CouncilGoogle Scholar
  31. KMK (1995): Medienpädagogik in der Schule - Erklärung der Kultusministerkonferenz vom 12.05.1995. URL: http://www.nibis.de/nli1/chaplin/portal%20neu/portal_start/start_grundsaetze/materialien_grundsaetze/3kmk95.pdf (Stand: 13.12.2012)
  32. KMK (2012): Medienbildung in der Schule. Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 8. März 2012. URL: http://www.kmk.org/fileadmin/veroeffentlichungen_beschluesse/2012/2012_03_08_Medienbildung.pdf (Stand: 13.12.2012)
  33. Kommer, Sven/Biermann, Ralf (2012): Der mediale Habitus von (angehenden) LehrerInnen. Medienbezogene Dispositionen und Medienhandeln von Lehramtsstudierenden. In: Schulz-Zander et al. (2012): 81-108Google Scholar
  34. Lauffer, Jürgen/Röllecke, Renate (2012): Chancen digitaler Medien für Kinder und Jugendliche. Medienpädagogische Konzepte und Perspektiven. München: kopaedGoogle Scholar
  35. Marci-Boehncke, Gudrun (2008): Medienerziehung in der KiTa – Kompetenzen und Meinungen der ErzieherInnen. In: Ludwigsburger Beiträge zur Medienpädagogik. H.11. 2008. URL: http://www.ph-ludwigsburg.de/fileadmin/subsites/1b-mpxx-t-01/user_files/Online-Magazin/Ausgabe11/M-Boehncke11.pdf (Stand: 13.12.2012)
  36. Meister, Dorothee M./Friedrichs, Henrike/Keller, Karolina/Pielsticker, Anja/Temps, Timon Tobias (2012): Chancen und Potenziale digitaler Medien zur Umsetzung des Bildungsauft rags in Kindertageseinrichtungen in NRW. Forschungsbericht der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und der Universität Paderborn. URL: kw.uni-paderborn.de/fileadmin/mw/Meister/Projeke/Kitas_NRW_ bericht_2012.pdf (Stand: 22.11.2012)Google Scholar
  37. Meister, Dorothee M./Friedrichs, Henrike (im Druck): Medienerziehung in Kindertagesstätten – Eine Evaluation des Praxisprojekts „Medienkompetenz-Kitas NRW“. In: Medienpädagogik. Zeitschrift für Theorie und Praxis der MedienbildungGoogle Scholar
  38. Frühe Medienbildung Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen/Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalenv(2010): Mehr Chancen durch Bildung von Anfang an – Entwurf – Grundsätze zur Bildungsförderungvfür Kinder von 0 bis 10 Jahren in Kindertageseinrichtungen und Schulenvim Primarbereich in Nordrhein-Westfalen. Düsseldorf.Google Scholar
  39. Moser, Heinz (2012): Bildungsstandards im Medienbereich. In: Schulz-Zander et al. (2012): 249-269Google Scholar
  40. mpfs (2011): KIM†Studie 2010. Kinder + Medien. Computer + Internet. Basisuntersuchung zum Medienumgang 6†13†Jähriger in Deutschland. Stuttgart. URL: http://www.mpfs.de/fileadmin/KIM-pdf10/KIM2010.pdf (Stand: 13.12.2012)
  41. mpfs (2012a): FIM†Studie 2011. Familie, Interaktion & Medien. Stuttgart. URL: http://www.mpfs.de/fileadmin/FIM/FIM2011.pdf (Stand: 13.12.2012)
  42. mpfs (2012b): JIM-Studie 2012. Jugend, Information, (Multi-)Media. Basisuntersuchung zum Medienumgang 12- bis 19-Jähriger. Stuttgart. URL: www.mpfs.de/fileadmin/JIMpdf12/JIM2012_Endversion.pdf (Stand: 06.12.2012)
  43. Müller, Anita/Marci-Boehncke, Gudrun/Rath, Matthias (2012): KidSmart – Medienkompetent zum Schulübergang. Konzeption und erste Ergebnisse eines Interventions- und Forschungsprojekts zum Abbau von Bildungsbenachteiligung in der frühen Bildung. In: medienimpulse. Heft 1. 2012. URL: http://www.medienimpulse.at/articles/view/393 (Stand: 06.01.2013)
  44. Muschel, Roland (2011): Medien bald als Schulfach? Erhebung unter Jugendlichen/Ministerin: Medien als Schulfach. 07.06.2011. URL: http://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/medien-bald-als-schulfach–46152016.html (Stand: 13.12.2012)
  45. Neuß, Norbert (2005): Medienbildung als eigenständiges Lern- und Th emenfeld. “Medienbildung im Vorschulbereich”. Ein eigenständiges Th emenfeld in den Bildungskonzeptionen des Kindergartens. In: medienimpulse 51. 2005. 59–64Google Scholar
  46. Neuß, Norbert (2008): Medienbildung und Bildung im Kindergarten. In: Sander et al. (2008): 489-497Google Scholar
  47. Paus-Hasebrink, Ingrid (2010): Fernsehen als Familienmittelpunkt. Eine Panelstudie zum Medienhandeln sozial benachteiligter Eltern und Kinder. In: merz 54 (4). 2010. 19-25Google Scholar
  48. Rein, Antje von (Hrsg.) (1996): Medienkompetenz als Schlüsselbegriff . Bad Heilbrunn: Julius KlinkhardtGoogle Scholar
  49. Rihm, Thomas (Hrsg.) (2006): Schulentwicklung. Vom Subjektstandpunkt ausgehen… 2., aktualisierte und erweiterte Aufl age. Wiesbaden: VS Verlag für SozialwissenschaftenGoogle Scholar
  50. Sander, Uwe/Gross, Friederike von/Hugger, Kai-Uwe (Hrsg.) (2008): Handbuch Medienpädagogik. Wiesbaden: VS Verlag für SozialwissenschaftenCrossRefGoogle Scholar
  51. Schell, Fred (2006): Digitale Medien in der Jugendarbeit. Interaktive Medien in Jugendkultur und Jugendarbeit. In: Herzig/Grafe (2006): 145-151Google Scholar
  52. Schneider, Beate/Scherer, Helmut/Gonser, Nicole/Tiele, Annekaryn (2010): Medienpädagogische Kompetenz in Kinderschuhen. Eine empirische Studie zur Medienkompetenz von Erzieherinnen und Erziehern in Kindergärten. Berlin: VistasGoogle Scholar
  53. Six, Ulrike/Frey, Christoph/Gimmler, Roland (1998): Medienerziehung im Kindergarten. Th eoretische Grundlagen und empirische Befunde. Wiesbaden: VS Verlag für SozialwissenschaftenCrossRefGoogle Scholar
  54. Six, Ulrike/Gimmler, Roland (2007): Förderung von Medienkompetenz im Kindergarten. Eine empirische Studie zu Bedingung und Handlungsformen der Medienerziehung. LfM-Schrift enreihe Medienforschung, Bd.57Google Scholar
  55. Six, Ulrike/Gimmler, Roland (2010): Medienerziehung in der Familie. Ein Ratgeber für Eltern. Berlin: VistasGoogle Scholar
  56. Steiner, Olivier/Goldoni, Marc (2011): Medienkompetenz und medienerzieherisches Handeln von Eltern. Eine empirische Untersuchung bei Eltern von 10- bis 17-jährigen Kindern in Basel-Stadt. URL: http://www.elternet.ch/fileadmin/documents/Studie_Medienkompetenz_und_medienerzieherisches_Handeln_von_Eltern_FHNW-HSA_2011.pdf (Stand: 06.12.2012)
  57. Schulz-Zander, Renate/Eickelmann, Birgit/Moser, Heinz/Niesyto, Horst/Grell, Petra (Hrsg.) (2012): Jahrbuch Medienpädagogik 9. Wiesbaden: VS Verlag für SozialwissenschaftenCrossRefGoogle Scholar
  58. Th eunert, Helga (Hrsg.) (2007): Medienkinder von Geburt an. Medienaneignung in den ersten sechs Lebensjahren. München: kopaedGoogle Scholar
  59. Th eunert, Helga (2008): Jugendmedienschutz und Medienkompetenz: Kongruenz, Koexistenz, Konkurrenz. In: Dörken-Kucharz (2008): 35-46Google Scholar
  60. Th eunert, Helga/Gebel, Christa (2007): Untersuchung der Akzeptanz des Jugendmedienschutzes aus der Perspektive von Eltern, Jugendlichen und pädagogischen Fachkräft en. Eigenständige Teilstudie des JFF zur Analyse des Jugendmedienschutzsystems. URL: http://www.jff.de/dateien/JFF_JMS_LANG.pdf (Stand: 17.12.2012)
  61. Treumann, Klaus Peter/Meister, Dorothee M./Sander, Uwe et al. (2007): Medienhandeln Jugendlicher. Mediennutzung und Medienkompetenz. Bielefelder Medienkompetenzmodell. Wiesbaden: VS Verlag für SozialwissenschaftenGoogle Scholar
  62. Tulodziecki, Gerhard (2007): Medienbildung – welche Kompetenzen Schülerinnen und Schüler im Medienbereich erwerben und welche Standards sie erreichen sollen. In: Winkel (2007): 9-34Google Scholar
  63. Tulodziecki, Gerhard (2012): Medienpädagogische Kompetenz und Standards in der Lehrerbildung. In: Schulz-Zander/Eickelmann/Moser/Niesyto/Grell (2012): 271-297Google Scholar
  64. Tulodziecki, Gerhard/Herzig, Bardo/Grafe, Silke (2010): Medienbildung in Schule und Unterricht. Grundlagen und Beispiele. Bad Heilbrunn: KlinkhardtGoogle Scholar
  65. Vollbrecht, Ralf/Wegener, Claudia (Hrsg.) (2010): Handbuch Mediensozialisation. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaft enGoogle Scholar
  66. Winkel, Jens (Hrsg.) (2007): Standards in der Medienbildung. Paderborn: PLAZGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.FB Erziehungswissenschaft, AG9Universität BielefeldBielefeldDeutschland

Personalised recommendations