Advertisement

Parteien pp 147-151 | Cite as

Zur Analyse der Partei – Warum es nicht ohne Organisation geht

  • Jasmin Siri
Chapter
  • 2k Downloads

Zusammenfassung

Mit diesen Worten leitet Niklas Luhmann in der „Politik der Gesellschaft“ das Kapitel über Parteien ein. Parteien sind laut Luhmann politische Organisationen (neben anderen), deren Funktion in der Vorbereitung kollektiv bindender Entscheidungen und der Vorselektion von geeignetem Personal für politische Karrieren besteht (2002: 237f.). Es bietet sich daher besonders an, sie organisationssoziologisch zu betrachten. Bevor ich in die empirischen Fallstudien einsteige, will ich daher zunächst kurz die Grundlagen der Organisationstheorie Luhmanns skizzieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  • Jasmin Siri
    • 1
  1. 1.Universität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations