Advertisement

Parteien pp 130-145 | Cite as

Die Funktionalität der Krise

  • Jasmin Siri
Chapter
  • 2k Downloads

Zusammenfassung

Die vorhergehenden Ausführungen haben gezeigt, dass der Rekurs auf Krise sichtlich eine Gewohnheit politischer Beobachtung darstellt, und sich daher nicht rechtfertigen oder empirisch begründen muss. Ich habe durch die Hinweise zum Forschungsstand und eine Darstellung des Krisendiskurses versucht, eine Re- Empirisierung vorzunehmen. Durch die Kontrastierung aktueller Krisendiagnosen mit Literatur aus der Zeit der Entstehung deutscher Parteien sollte gezeigt werden, dass sich die Themen von Kritik- und Krisenkommunikation kaum verändern. Die Krisendiagnosen sind aber für ihre eigene Historizität eigentümlich blind. Sie beschreiben sich meist als brandaktuell und knüpfen an aktuelle politische Ereignisse an.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  • Jasmin Siri
    • 1
  1. 1.Universität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations