Advertisement

Edgar Steiger »Reim und Rhythmus«

Aus: »Das litterarische Echo«, Jg 2, 1899/1900, H. 23, Sp. 1609–1612
  • Erich Ruprecht
  • Dieter Bänsch

Zusammenfassung

„Seit Lessing hat Deutschland keinen Kritiker mehr. Es besaß keinen Taine und besitzt keinen Brandes. Die Herren, heute, sind nur Rezensenten. Wenn daher ein Mann, der gewohnt ist, die Dinge meist perspektivisch zu sehen, auf diese Weise gezwungen war, sich und anderen selbst zu helfen, so war das nicht seine Schuld, sondern die unserer verfahrenen litterarischen Zustände“. Mit diesen stolzen Worten überreicht Arno Holz dem litterarischen Deutschland eine Sammlung interessanter Dokumente, die sich alle mit seiner angeblichen Entdeckung eines neuen Grundprinzips für die gesamte Weltlyrik beschäftigen.1

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1970

Authors and Affiliations

  • Erich Ruprecht
  • Dieter Bänsch

There are no affiliations available

Personalised recommendations