Advertisement

Die Wirkung Heines

  • Eberhard Galley
Part of the Sammlung Metzler book series (SAME)

Zusammenfassung

Die Geschichte von Heines Wirkung auf die Dichtung seiner Zeit und der folgenden Generationen ist noch nicht geschrieben. Wohl gibt es zahlreiche Werke Über sein Bekanntwerden und seinen Einfluß in fremden Sprachen und Ländern. Aber gerade die Wirkung Heines in Deutschland ist bisher nur wenig erforscht. Die Schwierigkeit der Beurteilung dieser Frage liegt darin, daß die Wertung und damit auch die Wirkung seines Werkes von der Zeit des Erscheinens seiner »Reisebilder« an weniger eine Frage literarischer Kritik war, sondern mehr einem positiven oder negativen Votum Über Heine entsprang. In der langen Zeit des Streites um Heine von etwa 1830 bis zu seinem Tode, dann — nach einer etwa 25 jährigen ruhigeren Epoche — von der Mitte der 80er Jahre bis heute ist Heine das Talent eigentlich nie abgesprochen worden, abgesehen von einigen Urteilen aus antisemitischen Kreisen. Der Streit um sein Werk entzündete sich nicht an der Frage nach dem literarisch-ästhetischen Wert, sondern nach seiner politischen und moralischen, seiner weltanschaulichen und religiösen Bedeutung. Damit war auch die literarische Wirkung seines Werkes beschränkt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Übersetzungen: Heine-Bibl. I Nr 835–2011.Google Scholar
  2. Schmohl, E.: Der Streit um Heine, Darstellung u. Kritik der bisherigen Heine-Wertung. Diss. Marburg 1956.Google Scholar
  3. Schmitt, FR.: Heine als Gegenstand der literar. Kritik. Diss. München 1932.Google Scholar
  4. Koopmann, H.: Heine in Deutschland. Aspekte,Wirkung im 19. Jh., in: Nationalismus in Germanistik u. Dichtung 1967, S. 312–333.Google Scholar
  5. Galley, E.: Heine imWiderstreit d. Meinungen 1825–1965, 1967.Google Scholar
  6. Bartels, A.: Heine, Auch ein Denkmal, 1906.Google Scholar
  7. Kraus, K.: Heine u. die Folgen, 1910.Google Scholar
  8. Borries, M.: Ein Angriff auf Heine. Krit. Betracht. zu K. Kraus, 1971.Google Scholar
  9. Adorno, Th.W.: Die Wunde Heine. In: Th.W.A., Noten zur Literatur [I] I958, S. 45ff.Google Scholar
  10. Schweickert, A.: Heines Einflüsse auf die dt. Lyrik 1830–1900, 1969; Ders.: Notizen zu den Einflüssen Heines auf die Lyrik von Kerr, Klabund, Tucholsky u. Kästner, in: Heine-Jb. 1969, S. 69 bis 107.Google Scholar
  11. Preisendanz,W.: Auflösung u. Verdinglichung in den Gedichten Georg Trakls, in: Poetik u. Hermeneutik, z, 1966, S. 227–261.Google Scholar
  12. Betz, L.P.: Heine in Frankreich, 1895.Google Scholar
  13. Weinberg, K.: Heine »Romantique defroque«, Héraut du symbolisme français, 1954.Google Scholar
  14. Wormley, S.: Heine in England, 1943.Google Scholar
  15. Liptzin, S.: The English Legend of Heine, 1954.Google Scholar
  16. Arnold, A.: Heine in England and America, A bibliograph. check list, 1959.Google Scholar
  17. Sachs, H. B.: Heine in Amerika, 1916.Google Scholar
  18. Berendsohn, W.: Der lebendige Heine im german. Norden, 1935.Google Scholar
  19. Maliniemi, I.: Heine in der Literatur Finnlands bis etwa 1920, in: Nerthus, I, 1964, S. 9–105.Google Scholar
  20. Uyttersprot, H.: Heine en zijn invloed in de Nederlandse letterkunde, 1953.Google Scholar
  21. Nossing, A. F.: Heine in Italia nel secolo decimonono, 1948.Google Scholar
  22. Zagari, L.: Heine in der italienischen Kritik, in: Heine-Jb. 1965, S. 51–63.Google Scholar
  23. Rukser, U.: Heine in der hispanischen Welt, in: DVjs. 30, 1956, S. 474–510.Google Scholar
  24. Owen, Cl.: Heine im span. Sprachgebiet. Krit. Bibliogr. 1968.Google Scholar
  25. Geldrich, H.: Heine u. d. span.-amerik. Modernismus. Diss. Baltimore, 1967.Google Scholar
  26. Bopp, M.: Heine, Bibliografia en Mexico, in: Anuario de Letras I, 1061, S. 181–190.Google Scholar
  27. Zamudio, J.: Heine en la literatura Chilena, 1958.Google Scholar
  28. Levinton, A.: Genrich Gejne, Bibliogr. russk., 1958.Google Scholar
  29. Kubacki. W.: Heine u. Polen. in: Heine-Jb. 1066. S. 90–106.Google Scholar
  30. Popowa, L.: Heine in Bulgarien, Diss. Leipzig, 1963.Google Scholar
  31. Toroutiu, I.: Heine si Heinismul in literatura romanesca, 1930. Google Scholar
  32. Lauer, R.: Heine in Serbien, 1061.Google Scholar
  33. Raphael, J.: Heine, Hebräische Bibliogr. in: Heine-Jb. 1968. S. 39 bis 5 5; DERS.: Heine i. d. jiddisch-literar. Welt, in: Heine-Jb. 1970, S. 140–147.Google Scholar
  34. Zur Wirkungsgeschichte ferner: Heine-Bibl. II Nr 3282–4032.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1963

Authors and Affiliations

  • Eberhard Galley

There are no affiliations available

Personalised recommendations