Advertisement

Novelle pp 1-13 | Cite as

Begriffsgeschichte und Versuch einer allgemeinen Bestimmung der Novelle

  • Benno von Wiese
Chapter
  • 12 Downloads
Part of the Sammlung Metzler book series (SAME)

Zusammenfassung

Das Wort ‛Novelle’ entstammt ursprünglich der Rechtswissenschaft und zwar der Gesetzgebung des Kaisers Justinian. ‛Novelle’ ist darnach der Name für eine Neuigkeit, die dem bereits bestehenden Codex als ein Nachtrag, als eine Erweiterung hinzugefügt wurde. Auch in der heutigen Rechtssprache wird das Wort noch in diesem Sinne verwandt. Das italienische Wort novella = Neuigkeit, das auf das altprovenzalische ‛novela’ (12. Jahrhundert) zurückgeht, hat jedoch mit dem lateinischen Wort novella der Juristensprache nicht das geringste zu tun. Es meint in der späteren Übertragung auf die literarische Gattung eine Prosaerzählung meist geringeren Umfangs, die ein ungewöhnliches, „neues“ Ereignis berichtet. Mit „neu“ kann die Geschichte selbst gemeint sein oder auch nur die Art des Erzählens, die sie als neu erscheinen läßt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1963

Authors and Affiliations

  • Benno von Wiese

There are no affiliations available

Personalised recommendations