Advertisement

Literatur in der Zeit der Weimarer Republik

  • Walter Kiβling

Zusammenfassung

Ob sich die deutschsprachigen literarischen Erscheinungen der Zeit der Weimarer Republik unter einem Epochenbegriff fassen lassen, ist aus mehreren Gründen besonders fragwürdig: Es gab nicht nur unter den Bürgern, sondern auch unter den Autoren recht wenige, die sich mit der ersten deutschen Republik identifizieren mochten. Viele, gerade auch die wegweisenden Zeugnisse der Zeit wurden erst später, nach dem Zusammenbruch des Hitlerreiches, in ihrer Bedeutung erkannt. Die Fülle der unterschiedlichen Interessen und Aussageweisen scheint die Zugehörigkeit zu einer Epoche auszuschließen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1989

Authors and Affiliations

  • Walter Kiβling

There are no affiliations available

Personalised recommendations