Advertisement

Interpretationen von Sokrates’ Ablehnung der Akrasia in der Forschung

Chapter
  • 307 Downloads

Zusammenfassung

Im letzten Kapitel wurde gezeigt, dass die Ablehnung der Akrasia im Protagoras keine platonische Ansicht sein kann. Denn eine Voraussetzung für die Ablehnung, und zwar der Hedonismus, wird nicht von Platon vertreten. Nun soll untersucht werden, ob diese Ablehnung der Akrasia an sich plausibel ist, wenn man den Hedonismus im Protagoras akzeptiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations