Advertisement

Die Tage der Kommune

  • Klaus-Detlef Müller
Chapter
  • 231 Downloads

Zusammenfassung

Das Stück wurde während B.s Aufenthalt in Zürich zwischen März und Mai 1949 konzipiert und niedergeschrieben. Es war Bestandteil einer umfassenden Planung für die Berliner Theaterarbeit. Nach dem großen Erfolg der Inszenierung von Mutter Courage und ihre Kinder im Januar 1949 bemühte sich B. mit Nachdruck um die Gründung eines eigenen Ensembles und um die Zuweisung eines eigenen Theaters in Berlin, wobei er zunächst davon ausging, dass das von der Volksbühne unter der Intendanz von Fritz Wiesten bespielte Theater am Schiffbauerdamm ab Herbst 1949 ganz oder mindestens teilweise zur Verfügung stünde. B. und Helene Weigel, die die Leitung des Ensembles übernehmen sollte, fanden zwar die Unterstützung der Politfunktionäre im ZK der SED (insbesondere die von Wilhelm Pieck und Otto Grotewohl), waren jedoch mit dem Misstrauen und der Ablehnung des überwiegenden Teils der Kulturfunktionäre konfrontiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bohnen, Klaus: Vom »revolutionären Sinn« im »natürlichen Gang der Dinge«. Nordahl Griegs ›Niederlage‹ vor dem Hintergrund von Brechts ›Gegenentwurf‹ ›Die Tage der Commune‹. In: Schulte, Klaus/ Wucherpfennig, Wolf (Hg.): Bertolt Brecht. Die Widersprüche sind die Hoffnungen. München 1988, S. 13–32.–Bunge.Google Scholar
  2. Bronnen, Arnolt: Bert Brechts Vermächtnis. Uraufführung des Schauspiels ›Die Tage der Kommune‹ in Karl-Marx-Stadt. In: Berliner Zeitung, 20. 11. 1956.Google Scholar
  3. Brustellin, Alf: Menschlich geht die Revolution zugrunde. Die westdeutsche Erstaufführung von Brechts ›Tage der Commune‹ in Stuttgart. In: Süddeutsche Zeitung (München), 24. 3. 1970.Google Scholar
  4. Creutz, Lothar: ›Die Tage der Kommune‹ in Karl-Marx-Stadt. In: Die Weltbühne, 12.12. 1956, S. 1592–1595.Google Scholar
  5. Eichholz, Marianne: Der ummontierte Schwejk. Brechts ›Die Tage der Commune‹ und ›Schwejk im Zweiten Weltkrieg‹ in Ost-Berlin. In: Der Tagesspiegel (Berlin), 3. 2. 1963.Google Scholar
  6. Fischer, Gerhard: The Paris Commune on the Stage: Vallès, Grieg, Brecht, Adamov. Frankfurt a.M. 1981.Google Scholar
  7. Friese, Wilhelm: Nordahl Grieg und Bertolt Brecht. In: Etudes Germaniques 22 (1967), S.449– 461.Google Scholar
  8. Hartung, Günter: Brechts Stück ›Die Tage der Commune‹. In: WB. 18 (1972), S.108–144.–Hecht.Google Scholar
  9. Hensel, Georg: Heroischer Kitsch. In: Siegert 1983b, S. 220–223.Google Scholar
  10. Hildebrandt, Dieter: Ist die Mauer eine Barrikade? Brechts ›Tage der Commune‹ am Schiffbauerdamm in Ost-Berlin. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24. 11. 1962.Google Scholar
  11. Hinderer, Walter: »Das Gehirn der Bevölkerung arbeitet im vollen Lichte«: ›Die Tage der Commune‹. In: Hinderer, S. 217–243.Google Scholar
  12. Iden, Peter: Schöne Worte der Agitation, kraftlos. Brechts ›Die Tage der Commune‹ als westdeutsche Erstaufführung in Stuttgart. In: Siegert 1983b, S. 194–198.Google Scholar
  13. Ders.: Die pessimistischen Rebellen. Peter Palitzsch inszeniert Brechts ›Die Tage der Commune‹. In: Siegert 1983b, S. 217– 219.Google Scholar
  14. Ihering, Herbert: Theater in Berlin und Hannover. In: Die andere Zeitung (Hamburg), 1. 11. 1962.Google Scholar
  15. Ders.: [Rezension]. In: Die andere Zeitung (Hamburg), 1. 11. 1962.Google Scholar
  16. Kaufmann, Hans: Bertolt Brecht. Geschichtsdrama und Parabelstück. Berlin 1962.Google Scholar
  17. Keisch, Henryk: Die Tage der Kommune/Schauspiel von Bertolt Brecht. Zur Uraufführung in Karl-Marx-Stadt. In: Neues Deutschland (Berlin), 27. 11. 1956.Google Scholar
  18. Kurella, Alfred: Die Tage der Kommune. Eine postume Brecht-Premiere. In: Die Deutsche Woche (München), 5. 12. 1956.Google Scholar
  19. Marx, Karl: Der Bürgerkrieg in Frankreich. Adresse des Generalrats der Internationalen Arbeiterassoziation (1871). In: Marx, Karl/Engels, Friedrich: Werke. Bd. 17. Berlin 1962, S. 313–365.Google Scholar
  20. Menck, Klara: Kanone vor der Haustür. Brechts ›Die Tage der Commune‹ in Stuttgart. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 26. 3. 1970.Google Scholar
  21. Müller, Klaus-Detlef: Bertolt Brechts ›Die Tage der Kommune‹. Probleme einer quellenbezogenen Edition. In: editio 11 (1997), S. 129–151.Google Scholar
  22. Ders.: Überlebensgroß–überlebensklein. Zur Darstellung der ›Großen‹ der Geschichte im Werk Bertolt Brechts. In: Blasberg, Cornelia/ Deiters, Franz-Joseph: Geschichtserfahrung im Spiegel der Literatur. Fs. für Jürgen Schröder. Tübingen 2000, S. 259–269.Google Scholar
  23. Rischbieter, Henning: Nebenwerke Brechts? ›Die Rundköpfe und die Spitzköpfe‹ in Hannover, ›Coriolan‹ in Frankfurt, ›Die Tage der Commune‹ in Ost-Berlin. In: Theater heute (1962), H. 12, S. 19.Google Scholar
  24. Ders.: Mit Brecht in Kalamitäten. Hans Hollmann inszeniert ›Leben Eduards des Zweiten von England‹ in München und ›Die Tage der Commune‹ in Stuttgart. In: Theater heute (1970), H. 7, S. 18f.Google Scholar
  25. Rühle, Jürgen: ›Die Tage der Kommune‹. Brechts letztes Stück in Ostdeutschland uraufgeführt. In: Volksstimme (St. Gallen), 12. 12. 1956a.Google Scholar
  26. Ders.: Gespenstische Parallelen… Chemnitz sah Brechts letztes Stück ›Die Tage der Kommune‹. In: Westdeutsche Allgemeine (Essen), 30. 11. 1956b.Google Scholar
  27. Rülicke-Weiler, Käte: Die Dramaturgie Brechts. Theater als Mittel der Veränderung. 2. Aufl. Berlin 1968.Google Scholar
  28. Schlaffer, Hannelore: Dramenform und Klassenstruktur. Eine Analyse der dramatis persona ›Volk‹. Stuttgart 1972.CrossRefGoogle Scholar
  29. Schöttker, Detlev: Brechts Ästhetik des Naiven. Stuttgart 1989.Google Scholar
  30. Schreiber, Ulrich: Waldsterben und Kommunardenbeschluß. In: Frankfurter Rundschau, 15. 5. 1984.Google Scholar
  31. Schwab-Felisch, Hans: ›Die Tage der Commune‹, ein Lehrstück von gestern. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 8. 5. 1984.Google Scholar
  32. Seelmann-Eggebert, Ulrich: Die blutigen Hände von Bert Brecht. Uraufführung ›Die Tage der Kommune‹ in Chemnitz. In: Hessische Nachrichten (Kassel), 27.11. 1956a. Auch in: Stuttgarter Nachrichten, 24. 11. 1956; Basler Nationalzeitung, 28. 11. 1956.Google Scholar
  33. Ders.: ›Die Tage der Kommune‹ nahmen ein furchtbares Ende. Absage an die Koexistenz. In: Abendpost (Frankfurt a.M.), 27.11. 1956b.Google Scholar
  34. Ders.: Bert Brecht, die Kommune und Ungarn. Ein Nachwort zur Uraufführung ›Die Tage der Kommune‹ in Chemnitz. In: Echo der Zeit (Recklinghausen), 20. 1. 1957.Google Scholar
  35. Siegert, Wolf: Die Furcht vor der Kommune. Untersuchungen zur Entstehung und Bedeutung von Bertolt Brechts ›Die Tage der Commune‹. Frankfurt a.M., Bern 1983a.Google Scholar
  36. Ders. (Hg.): Brechts ›Tage der Commune‹. Frankfurt a.M. 1983b.Google Scholar
  37. Theaterarbeit. 6 Aufführungen des Berliner Ensembles. Hg. v. Berliner Ensemble. Dresden 1952.Google Scholar
  38. Wekwerth, Manfred: Auffinden einer ästhetischen Kategorie. In: Sinn und Form. 2. Sonderh. Bertolt Brecht. Berlin 1957, S. 260–268.Google Scholar
  39. Ders.: Schriften. Arbeit mit Brecht. Berlin 1975.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2001

Authors and Affiliations

  • Klaus-Detlef Müller

There are no affiliations available

Personalised recommendations