Advertisement

Im Dickicht der Städte

  • Klaus-Detlef Müller
Chapter

Zusammenfassung

Nach dem Abschluss der 3. Fassung des Baal und seit seiner ersten Erkundung von Berlin im Frühjahr 1920 hatte B. Schwierigkeiten, sich literarisch zu orientieren, über die er sich im Tagebuch am 27.6. 1920 Rechenschaft ab­legte: »Mitunter überfällt es mich, daß meine Arbeiten vielleicht zu primitiv und altmodisch seien, oder plump und zuwenig kühn. Ich su­che herum nach neuen Formen und experi­mentiere mit meinem Gefühl wie die Jüng­sten. Aber dann komme ich doch immer wieder drauf, daß das Wesen der Kunst Einfach­heit, Größe und Empfindung ist und das Wesen ihrer Form Kühle.« (GBA 26, S. 122) Gefahr drohe vor allem »von seiten des Sprachlichen her, nämlich vor [sic] der Rou­tine, und des sprachlichen Götzendienstes!« (GBA 26, S. 124) Die sprachliche Routine der »verkrusteten Wörter« versperre den Zugang zu den Dingen: »Im Anfang war nicht das Wort. Das Wort ist am Ende. Es ist die Leiche des Dinges.« (GBA 26, S. 158) Dennoch kon­statierte er einen »Appetit auf Sätze, die hin­ausgeschleudert werden, auf die verrückten Genüsse des Wortfleischs und die raffinierte Andeutung der Bühne« (GBA 26, S. 193).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bahr, Gisela Elise: Im Dickicht der Städte: Ein Beitrag zur Bestimmung von Bertolt Brechts dramatischem Frühstil. New York 1966 [Masch.].Google Scholar
  2. Dies. (Hg.): Bertolt Brecht. Im Dickicht der Städte. Erstfassung und Materialien. Frankfurt a.M. 1968.Google Scholar
  3. Dies.: »Und niemals wird eine Verständigung sein«. Im Dickicht der Städte. In: HixDERER, S. 67–88.Google Scholar
  4. Brock-Sulzer, Elsabeth: Brecht am Scheideweg. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10. 11. 1960.Google Scholar
  5. Bronnen, Arnolt: Tage mit Bertolt Brecht. Darmstadt, Neuwied 1976.Google Scholar
  6. Brown, H.M.: Between Plagiarism an Parody. The Function of the Rimbaud Quotations in Brecht’s Im Dickicht der Städte. In: Modern Language Review 82 (1987), S. 662–674.Google Scholar
  7. Drews, Wolfgang: Ein Regisseur weist sich aus. Peter Stein inszeniert in München Brechts ›Dickicht‹. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15. 3. 1968.Google Scholar
  8. Ess-lin, Martin: Brecht. Das Paradox des politischen Dichters. München 1970.Google Scholar
  9. Ewen, Frederic: Bertolt Brecht. Sein Leben, sein Werk, seine Zeit. Frankfurt a.M. 1973.Google Scholar
  10. Grimm, Reinhold: Bertolt Brecht. Die Struktur seines Werks. Nürnberg 1959.Google Scholar
  11. Ders.: Zwei Brecht-Miszellen. In: Germanisch-romanische Monatsschrift, NF 10 (1960), S.448–453.Google Scholar
  12. Hecht, Werner: Bertolt Brecht. Sein Leben in Bildern und Texten. Frankfurt a.M. 1978.Google Scholar
  13. Heidsieck, Arnold: Das Groteske und das Absurde im modernen Drama. Ein Beitrag zur Ästhetik des Avantgardismus. Stuttgart 1969.Google Scholar
  14. Hinderer, Walter: Schiller, Chicago and China. The Function of Foreign Elements in Brecht’s »In the Jungle of the Cities«. In: Wellbery, David E. ( Hg.): Traditions of Experiment from the Enlightment to the Present. Essays in Honor of Peter Demetz. University of Michigan 1992, S. 225–238.Google Scholar
  15. Holz, Hans-Heinz: Der Mensch im Dickicht der Städte. In: Süddeutsche Zeitung (München), 12./13.11. 1960, S. 8.Google Scholar
  16. Jenny, Urs: Muß Untergang sein? Peter Stein inszeniert Brechts ›Im Dikkicht der Städte‹ in München. In: Theater heute (1968), H. 4, S. 24.Google Scholar
  17. Ihering, Herbert: Brecht und das Münchener Staatstheater. In: Ders.: Von Reinhardt bis Brecht. Vier Jahrzehnte Theater und Film. Bd. 1. Berlin 1958, S. 312–316.Google Scholar
  18. Ders.: Dickicht. Deutsches Theater. In: Ders.: Von Reinhardt bis Brecht. Vier Jahrzehnte Theater und Film. Bd. 2. Berlin 1959, S. 57–62.Google Scholar
  19. Ders.: Drei Brecht-Bücher. In: Ders.: Von Reinhardt bis Brecht. Vier Jahrzehnte Theater und Film. Bd. 1. Berlin 1958, S. 263–265.Google Scholar
  20. Jacobsen, Siegfried: Dickicht. In: Die Weltbühne 20 (11. 11. 1924 ), S. 739f.Google Scholar
  21. Kahn, Ludwig W.: Dialektisches Drama. Einige Gedanken zu Brechts Im Dickicht der Städte. In: Hughes, Kenneth [u. a.] (Hg.): Perspectives and Personalities. Studies in Modern German Literature. Honoring Claude Hill. Heidelberg 1978, S. 176–180.Google Scholar
  22. Kaiser, Joachim: Brecht im absurden Dickicht. Süddeutsche Zeitung (München), 31. 1. 1963.Google Scholar
  23. Ders.: Fataler Sieg eines Prinzips. Klaus-Michael Grübers Frankfurter Brecht. In: Süddeutsche Zeitung München), 27. 3. 1973.Google Scholar
  24. Ders.: Im Dickicht der Stile. In: Süddeutsche Zeitung (München), 11. 3. 1968.Google Scholar
  25. Kebir, Sabine: Ich fragte nicht nach meinem Anteil. Elisabeth Hauptmanns Arbeit mit Bertolt Brecht. Berlin 1997.Google Scholar
  26. Kerr, Alfred: [Rezension]. In: Berliner Tageblatt, 30. 10. 1924.Google Scholar
  27. Klotz, Volker: Bertolt Brecht. Versuch über das Werk. Darmstadt 1957.Google Scholar
  28. Lyon, James K.: Bertolt Brecht in Amerika. Frankfurt a.M. 1984.Google Scholar
  29. Lyons, Charles R.: Two projections of the isolation of the human soul: Brecht’s Im Dickicht Der Staedte and Albee’s The Zoo Story. Mankowe, Hanspeter: Traum und Trauma im Dickicht. Bert Brecht. Im Dickicht der Städte. Neue Interpretationen. Eine Lösung der Rätsel. Augsburg 1991.Google Scholar
  30. Mann, Thomas: Brief aus Deutschland. In: Ders.: Gesammelte Werke in 13 Bänden. Bd. 13. Frankfurt a.M. 1974, S. 280–290.Google Scholar
  31. Mennemeier, Franz Norbert: Am Rande des Absurden: In: Ders.: Modernes Deutsches Drama. Kritiken und Charakteristiken. Bd. 1: 1910–1933. München 1973, S. 269–279.Google Scholar
  32. Michaelis, Rolf: Die Neugeburt des Berliner Ensembles. Brechts ›Dickicht der Städte‹ in Ostberlin. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 1. 2. 1971.Google Scholar
  33. Mickel, Karl: Brechts Dickicht. In: Mickel, Karl: Gelehrtenrepublik. Aufsätze und Studien. Halle 1976.Google Scholar
  34. Morley, Michael: Brecht and the Strange Case of Mr. L. In: GQu. 46 (1973), S.540–547.Google Scholar
  35. Münsterer, Hans Otto: Bert Brecht. Erinnerungen aus den Jahren 1917–1922. Berlin, Weimar 1977.Google Scholar
  36. Rosenbauer, Hansjürgen: Brecht und der Behaviorismus. Bad Homburg 1970.Google Scholar
  37. Rühle, Günther: Oratorium für einen Dichter, der nicht zu sehen ist. Klaus-Michael Grüber inszeniert Brechts ›Im Dickicht der Städte‹ in Frankfurt. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27. 3. 1973.Google Scholar
  38. Schulz, Gudrun: Die Schillerbearbeitungen Bertolt Brechts. Tübingen 1972.CrossRefGoogle Scholar
  39. Schumacher, Ernst: Die dramatischen Versuche Bertolt Brechts. 1918–1933. Berlin 1955.Google Scholar
  40. Seliger, Helfried W.: Das Amerikabild Bertolt Brechts. Bonn 1974.Google Scholar
  41. Tabbert-Jones, Gudrun: Das Exotische in Bertolt Brechts Im Dickicht der Städte. In: Iwasaki, E. (Hg.): Begegnung mit dem Fremden. Grenzen-Traditionen-Vergleiche. München 1990, S. 128–137.Google Scholar
  42. Voigts, Manfred: Brechts Theaterkonzeptionen. München 1977.Google Scholar
  43. Wartenberg, Dorothy: Verlaine, Rimbaud and Brecht. Study in the Change of Literary Relationship. Cincinnaty 1975 [Masch.].Google Scholar
  44. Wittkowski, Wolfgang: Feigenblatt des Zynismus oder der Moral? Brechts Im Dickicht der Städte und das »Meßbuch«. In: Bodi, Leslie [u.a.](Hg.): Weltbürger-Textwelten. Frankfurt a.M. [u.a.] 1995, S. 152– 176.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2001

Authors and Affiliations

  • Klaus-Detlef Müller

There are no affiliations available

Personalised recommendations