Advertisement

Literarischer Alpinismus in der Schweiz im 20. Jahrhundert

  • Martina Kopf
Chapter
Part of the Schriften zur Weltliteratur book series (SWSWL, volume 3)

Zusammenfassung

Ohne die Alpen wäre auch die Schweizer Kultur kaum denkbar, spielen sie doch in einer plurikulturellen und multilingualen Nation für das Gefühl von Einheit und Zusammengehörigkeit eine wichtige Rolle. Zu einer systematischen Komposition von Alpen und Alten Eidgenossen kam es vor allem durch Albrecht von Haller und Johann Jakob Scheuchzer.2

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© J. B. Metzler Verlag GmbH, Stuttgart 2016

Authors and Affiliations

  • Martina Kopf
    • 1
  1. 1.Universität MainzMainz

Personalised recommendations