Advertisement

Vorgeschichte, Geschichte, Kriege

Chapter
  • 294 Downloads

Zusammenfassung

Die im Dritten Reich auf dem Markt vorhandene historische Kinder- und Jugendliteratur, die zum überwiegenden Teil aus Kriegsliteratur, d.h. kriegsverherrlichender Literatur bestand, verdankt sich zum großen Teil einer Vorstellung von Geschichte, nach der die Geschichte der Deutschen mit einem vorgeblich nachweisbaren Kon-strukt von allgemeiner nordisch-germanischer Geschichte gleichgesetzt wurde. Diesem Kon-strukt zufolge reichte die deutsche Geschichte bis in die prähistorische Vorzeit zurück. Sie ist nach nationalsozialistischer Definition prinzipiell Rassengeschichte, Geschichte der nordisch-germanischen Rasse.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Aley, Peter: Jugendliteratur im Dritten Reich: Dokumente und Kommentare. — Hamburg, 1967. — (Schriften zur Buchmarkt-Forschung ; 12)Google Scholar
  2. Azegami, Taiji: Die Jugendschriften-Warte: von ihrer Gründung bis zu den Anfangen des »Dritten Reiches« unter besonderer Berücksichtigung der Kinder-und Jugendliteraturbewertung und—beurteilung. — Frankfurt am Main, 1996. — (Europäische Hochschulschriften: Reihe 1, Deutsche Sprache und Literatur ; 1551)Google Scholar
  3. Zugl.: Bielefeld, Univ., Diss., 1995Google Scholar
  4. Bauer, Heinrich: Das Geschichtsbild der jungen Generation. — Berlin: Junge-Generation-Verl., 1934. — (Schriften der jungen Generation ; 1)Google Scholar
  5. Bauer, Franz: Randbemerkungen zum Sachbuch-Problem. — In: Jugendschriften-Warte. — 48 (1943), S. 6 – 10Google Scholar
  6. Bauer, Franz: Wehrgeistiges Schrifttum in billigen Sammlungen. — In: Jugendschriften-Warte. — 45 (1940), S. 3 – 5Google Scholar
  7. Bertlein, Hermann: Das geschichtliche Buch für die Jugend: Herkunft — Strukturen — Wirkung ; zur Entstehung und Bestimmung eines Jugendbuchzweiges. — Frankfurt, 1974. — (Untersuchungen zur Jugendlektüre ; 10)Google Scholar
  8. Bertlein, Hermann: Das geschichtliche Jugendbuch. — In: Neue Bahnen. — 49 (1938), S. 353 – 359Google Scholar
  9. Bertlein, Hermann: Das geschichtliche Jugendbuch. — In: Der Deutschunterricht. — 9 (1957) 4, S. 50 – 74Google Scholar
  10. Brentzel, Marianne: Nesthäkchen kommt ins KZ: eine Annäherung an Else Ury, 1877– 1943.- Zürich [u.a.], 1992Google Scholar
  11. * [Das Buch der Jugend…].— [1934ff.]. — Wechselnde Titelschreibung—RO1 — R08, R13, R18Google Scholar
  12. Busch, Fritz Otto: Germanische Seefahrt/von Fritz Otto Busch u. Heinz Docter. —1.–5. Tsd. — Berlin: Brunnen-Verl., Bischoff, 1935Google Scholar
  13. Christadler, Marieluise: Kriegserziehung im Jugendbuch: literarische Mobilmachung in Deutschland und Frankreich vor 1914. — 2. Aufl. — Frankfurt/Main, 1979. — (Studien zur Kinder- und Jugendmedienforschung ; 3)Google Scholar
  14. Cochenhausen, Friedrich von: Wehrerziehung und Schrifttum. — In: Die Bücherei. — 6 (1939), S. [347] – 354Google Scholar
  15. Deutsches Wesen und Schicksal: billiges Schrifttum für junge Deutsche/hrsg. von d. Reichswaltung d. NS.-Lehrerbundes. [Einl.: Eduard Rothemund ;Google Scholar
  16. Herrmann]. — [Stuttgart]: Verl. »Das Buch der Jugend«, [1936]Google Scholar
  17. Dudek, Peter: Die Rolle der »jungen Generation« und ihr Bedeutungswandel in der natonalsozialistischen Ideologie. — In: Bildung und Erziehung. — 40 (1987), S. 183 – 199CrossRefGoogle Scholar
  18. Eckhardt, Juliane: Imperialismus und Kaiserreich. — In: Geschichte der deutschen Kinder- und Jugendliteratur/hrsg. von Reiner Wild unter Mitarb. von Otto Brunken … — Stuttgart, 1990. — S. 179 – 219Google Scholar
  19. Emmerich, Wolfgang: Zur Kritik der Volkstumsideologie. — Frankfurt am Main, 1971Google Scholar
  20. Erziehung zum Krieg — Krieg als Erzieher 1870 – 1945: mit dem Jugendbuch für Kaiser, Vaterland und Führer ; eine Ausstellung im Rahmen der 5. Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse 1979/Ausstellung u. Katalog: Wolfgang Promies unter Mitarb. von Frank Bonitz … — Oldenburg, 1979Google Scholar
  21. Fahnemann, Franz: Wikingergeschichten. — In: Die neue deutsche Schule. — 10 (1936), S. 636– 639Google Scholar
  22. Fehring, Max: Gehalt und Gestalt der geschichtlichen Jugendschrift. — In: Jugendschriften-WarteGoogle Scholar
  23. 1.//38 (1933a), S. [57] – 61Google Scholar
  24. 2.//38 (1933a), S. [65]–71Google Scholar
  25. Fehring, Max: Die geistigen Grundlagen der Arbeit am Jugendschrifttum. — In: Jugendschriften-Warte. — 38 (1933b), S. [49] – 52Google Scholar
  26. Fehring, Max: Die Jugendschrift im Dienste geschichtlicher Bildung. — In: Die deutsche Schule. — 38 (1934), S. 237 – 243Google Scholar
  27. Franz, Günther: Das Geschichtsbild des Nationalsozialismus und die deutsche Geschichtswissenschaft. — In: Geschichte und Geschichtsbewußtsein: 19 Vorträge für die Ranke-Gesellschaft, Vereinigung für Ge-schichte im öffentlichen Leben/hrsg. von Oswald Hauser. — Göttingen [u.a.], 1981. — S. 91 – 111Google Scholar
  28. Frenzel, Walter: Jugendbuch und Vorgeschichte. — In: Jugendschriften-Warte. — 43 (1938), S. 61 – [68]Google Scholar
  29. Germanenkitsch. — In: Bücherkunde. — 3 (1936), S. 83, 84Google Scholar
  30. Goebbels, Joseph: Rede des Reichsministers Dr. Goebbels bei der vierten Jahrestagung der Reichskulturkammer in Berlin über die Neugestaltung des deutschen Kulturlebens vom 27. November 1936. — In: Friedrichs, Axel: Deutschlands Aufstieg zur Großmacht/bearb. von Axel Friedrichs. — Berlin: Junker u. Dünnhaupt, 1937. — (Dokumente der deutschen Politik ; 4).-S. 319–328Google Scholar
  31. Gollbach, Michael: Die Wiederkehr des Weltkrieges in der Literatur: zu den Frontromanen der späten Zwanziger Jahre. — Kronberg/Ts., 1978. — (Theorie, Kritik, Geschichte ; 19)Google Scholar
  32. Grüttner, Heinz: Das Jugendbuch im Dienste der wehrgeistigen Erziehung. — In: Jugendschriften-Warte. — 46 (1941), S. 20 – 22Google Scholar
  33. * Grundliste für Schülerbüchereien der [an] Volksschulen. — [1937, 1939]→ R16, RHGoogle Scholar
  34. Hahne, Hans: Das vorgeschichtliche Europa: Kulturen, Völker und Rassen. — 2. Aufl. — Bielefeld [u. a.]: Vel-hagen & Klasing, 1935. — (Monographien zur Weltgeschichte ; 30)Google Scholar
  35. Hitler, Adolf: Mein Kampf. — Zwei Bde in einem Bd. ; ungek. Ausg. — München: Zentralverl. d. NSDAP, Eher, 1940Google Scholar
  36. Hopster, Norbert: »Jugend und Buch im neuen Reich«: die nationalsozialistische Literaturpädagogik im »Kampf« um das »Gute Jugendschrifttum«/Norbert Hopster ;Google Scholar
  37. Ulrich Nassen. — In: Diskussion Deutsch.- 14 (1983) 73, S. 551 – 568Google Scholar
  38. Hopster, Norbert: Mädchenbild und Mädchenliteratur im Nationalsozialismus. — In: Schiefertafel. — 9 (1986), S. 21 – 35Google Scholar
  39. Hopster, Norbert: Vom »Bekenntnis« zum »Kampf«: Jugend und Jugendliteratur auf dem Weg ins »Jugendliche Reich«/Norbert Hopster ;Google Scholar
  40. Ulrich Nassen. — In: »Mit uns zieht die neue Zeit«: der Mythos Jugend/hrsg. von Thomas Koebner, … — Frankfurt am Main, 1985. — S. 546 – [562]Google Scholar
  41. Jaroslawski, Renate: Die politische Jugendschrift‹: zur Theorie und Praxis faschistischer deutscher Jugendliteratur/Renate Jaroslawski ;Google Scholar
  42. Rüdiger Steinlein. — In: Die deutsche Literatur im Dritten Reich: Themen, Traditionen, Wirkungen/hrsg. von Horst Denkler u. Karl Prümm. — Stuttgart, 1976. — S. [305) — 329Google Scholar
  43. Jenssen, Christian: Vorgeschichtsdichtung für die Jugend. — In: Jugendschriften-Warte. — 40 (1935), S. 4 – 7Google Scholar
  44. Josting, Petra: Der Jugendschrifttums-Kampf des Nationalsozialistischen Lehrerbundes. — Hildesheim [u.a.], 1995Google Scholar
  45. Zugl.: Bielefeld, Univ., Diss., 1994Google Scholar
  46. Jürgens, Franz: Das geschichtliche Sachbuch auf Abwegen. — In: Jugendschriften-Warte. — 39 (1934), S. 67, 68Google Scholar
  47. Jürgens, Franz: Zur Frage der geschichtlichen Jugendschrift. — In: Jugendschriften-Warte. — 38 (1933), S. 79, 80Google Scholar
  48. * Das Jugendbuch im Dritten Reich. — [1933]→ R19Google Scholar
  49. Kaminski, Winfred: Heroische Innerlichkeit: Studien zur Jugendliteratur vor und nach 1945. — Frankfurt am Main, 1987. — (Jugend und Medien ; 14)Google Scholar
  50. * [Karteiteil der Jugendschriften-Warte]. — (1935) — (1944) → R20Google Scholar
  51. Ketelsen, Uwe-Karsten: »Die Jugend von Lange-marck«: ein poetisch-politisches Motiv der Zwischenkriegszeit. — In: »Mit uns zieht die neue Zeit«: der Mythos Jugend/hrsg. von Thomas Koebner, … — Frankfurt am Main, 1985. — S. 68 – 96Google Scholar
  52. Kossina, Gustaf: Altgermanische Kulturhöhe: eine Einführung in die deutsche Vor- und Frühgeschichte/von Gustaf Kossinna. — 7., durchges. Aufl., 31–40. Tsd.- Leipzig: Kabitzsch, 1939Google Scholar
  53. Krohn, Walter: Schülerlektüre zum »Weltkrieg«/W Krohn. — In: Jugendschriften-Warte. — 38 (1933), S. 71, 72Google Scholar
  54. Krohn, Walter: Der Weltkrieg/W Krohn. — In: Jugendschriften-Warte. — 39 (1934), S. 89, 90Google Scholar
  55. Langenmaier, Theodor: Armin, der Befreier Germani-ens, im erzählenden Schrifttum der Zeit. — In: Jugendschriften-Warte. — 40 (1935), S. 29 – [32]Google Scholar
  56. Langhein, Hans-Hermann: Das Kriegsbuch für die Jugend. — In: Bücherkunde. — 11 (1944), S. 114, 115Google Scholar
  57. Leers, Johann von: Rassische Geschichtsbetrachtung: was muß der Lehrer davon wissen?. — 2. Aufl. — Langensalza [u.a.]: Beltz, 1936Google Scholar
  58. Löffler, Erich: Die geschichtliche Jugendschrift im Unterricht der Volksschule. — In: Jugendschriften-Warte. — 39 (1934), S. [49] – 54Google Scholar
  59. Markmann, Hans-Jochen: Rassenlehre im NS-Jugendbuch: Alaf sig arna — Alles Heil dem Artbewußten. — In: Lehrer helfen siegen: Kriegspädagogik im Kaiserreich mit Beiträgen zur NS-Kriegspädagogik/Hrsg.: Arbeitsgruppe »Lehrer und Krieg«. — Berlin, 1987. — (Ed. Diesterweg: Hochschule ; 2). — S. 193 – 202Google Scholar
  60. Maschke, Erich: Der deutsche Ordensstaat: Gestalten seiner großen Meister. — Hamburg: Hanseat. Verl.-Anst., 1935Google Scholar
  61. Müller, Wilhelm: Spannung im Buch des Jugendlichen. — In: Jugendschriften-Warte. — 44 (1939), S. 65 – 68Google Scholar
  62. Nassen, Ulrich: Jugend, Buch und Konjunktur 1933 – 1945: Studien zum Ideologiepotential des genuin nationalsozialistischen und des konjunkturellen »Jugendschrifttums«. — München, 1987Google Scholar
  63. Neugebauer, Ewald: Schülerbücherei und Jugendschrifttum im Dienst der Wehrerziehung. — In: Jugendschriften-Warte [1].//45 (1940), S. 24–27Google Scholar
  64. [2].//45 (1940), S. 42–45Google Scholar
  65. Pellatz, Susanne: Geschichte als Krieg und Abenteuer. — In: GeschichtsBilder: historische Jugendbücher aus vier Jahrhunderten ;Google Scholar
  66. Staatsbibliothek zu Berlin — Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden, 15.6. — 15. 7. 2000 – Wiebaden, 2000. — (Ausstellungskataloge/Staatsbibliothek zu Berlin- Preußischer Kulturbesitz ;Google Scholar
  67. N. F. 39) — S. 115 – 132Google Scholar
  68. Petzold, Hans: Die Kriegsliteratur in der Schülerbücherei. — In: Die deutsche Berufserziehung. — Ausg. A. — 48 (1933), S. 188–190Google Scholar
  69. Pleyer, Kleo: Gezeiten der deutschen Geschichte. — München: Langen/Müller, 1939. — (Die junge Reihe ; 23)Google Scholar
  70. Poliakov, Léon: Der arische Mythos: zu den Quellen von Rassismus und Nationalismus. — Wien [u. a.], 1977Google Scholar
  71. EST: Le mythe aryen <dt. >Google Scholar
  72. Pongs, Hermann: Krieg als Volksschicksal im deutschen Schrifttum: Beitrag zur Literaturgeschichte der Gegenwart. — Stuttgart: Metzler, 1934 Auch in: Dichtung und Volkstum. — 35 (1934), S. 40 – 86, 182–219Google Scholar
  73. Prestel, Josef: Wandel des Heldenbildes. — In: Jugendschriften-Warte. — 40 (1935), S. [45] – [48]Google Scholar
  74. Promies, Wolfgang: Die Erziehung zum Krieg in der Jugendliteratur des Kaiserreichs 1871 – 1918. — In: Erziehung zum Krieg — Krieg als Erzieher 1870 – 1945: mit dem Jugendbuch für Kaiser, Vaterland und Führer ; eine Ausstellung im Rahmen der 5. Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse 1979/Ausstellung u. Katalog: Wolfgang Promies unter Mitarb. von Frank Bonitz … — Oldenburg, 1979a. — S. 9 – 12Google Scholar
  75. Promies, Wolfgang: Das Jugendbuch in der Weimarer Republik. — In: Erziehung zum Krieg — Krieg als Erzieher 1870 – 1945: mit dem Jugendbuch für Kaiser, Vaterland und Führer ; eine Ausstellung im Rahmen der 5. Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse 1979/Ausstellung u. Katalog: Wolfgang Promies unter Mitarb. von Frank Bonitz … — Oldenburg, 1979b. — S. 39 – 41Google Scholar
  76. Pulter, Jutta: Heinrich Wolgast und die Folgen: zu den Kontroversen um die Kinder- und Jugendliteratur Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts. — Bielefeld, Univ., Unveröffentl. Magisterarbeit, 1993Google Scholar
  77. Roemer, Ruth: Sprachwissenschaft und Rassenideologie in Deutschland. — München, 1985Google Scholar
  78. Rothemund, Eduard: Das Jugendbuch in der deutschen Schule. — In: Das deutsche Jugendbuch: 4 Vorträge, gehalten auf einer Jugendbuch-Arbeitswoche, veranst. vom Hauptamt Schrifttumspflege … in Bayreuth vom 30. Mai bis 5. Juni 1939/hrsg. von Bernhard Payr u. Hans-Georg Otto. — München: Dt. Volksverl., 1942. — S. 45 – 87Google Scholar
  79. Rothemund, Eduard: Der Weltkrieg im Spiegel des billigen Schrifttums. — In: Jugendschriften-Warte. — 40 (1935), S. 53 – [56]Google Scholar
  80. Saß, Günther: Heldische Jugend: (die Jugendschilderungen des altnordischen Schrifttums). — Leipzig: Klein, 1936. — (Reden und Aufsätze zum nordischen Gedanken ; 40)Google Scholar
  81. Schilling, Heinar: Germanisches Leben. — Leipzig: Koehler & Amelang, 1937Google Scholar
  82. Schreiner, Klaus: Führertum, Rasse, Reich: Wissenschaft von der Geschichte nach der nationalsozialistischen Machtergreifung. — In: Wissenschaft im Dritten Reich/hrsg. von Peter Lundgreen. — Frankfurt am Main, 1985. — S. 163 – [252]Google Scholar
  83. Die Schülerbücherei/hrsg. von d. Reichswaltung des NSLB. — Leipzig: Dürr, 1939Google Scholar
  84. Schultz, Wolfgang: Altgermanische Kultur in Wort und Bild: drei Jahrtausende germanischen Kulturgestal-tens ;Google Scholar
  85. Gesamtschau, die Gipfel, Ausblicke. — 4. Aufl., 14. — 18. Tsd. — München: Lehmann, 1937Google Scholar
  86. Schwarzlose, Adolf: Der Weltkrieg im Spiegel des deutschen Schrifttums. — In: Jugendschriften-Warte. — 40 (1935), S. 49 – 52Google Scholar
  87. Selmeier, Franz: Das nationalsozialistische Geschichtsbild und der Geschichtsunterricht 1933 – 1945. — München, Univ., Diss., 1970Google Scholar
  88. Spaude-Schulze, Edelgard: Mach das Maul auf!: Kinder- und Jugendliteratur gegen den Krieg in der Weimarer Republik. — Würzburg, 1990. — (Epistemata: Reihe Literaturwissenschaft ; 66)Google Scholar
  89. Zugl.: Freiburg (Breisgau), Univ., Diss., 1989Google Scholar
  90. Steuben, Fritz [d.i. Erhard Wittek]: Das Abenteuerbuch. — In: Jugendschriften-Warte. — 43 (1938), S. 69 – 71Google Scholar
  91. Suchenwirth, Richard: Deutsche Geschichte: von der germanischen Vorzeit bis zur Gegenwart. — Leipzig: Dollheimer, 1935Google Scholar
  92. Ulbricht, Justus H.: Der Mythos vom Heldentod: Entstehung und Wirkungen von Walter Flex‹ »Der Wanderer zwischen beiden Welten«. — In: Jahrbuch des Archivs der Deutschen Jugendbewegung. — 16 (1986/87), S. 111 – 156Google Scholar
  93. Walther, Christoph: Der Krieg im Kinder- und Jugendbuch 1933 – 1945. — In: Erziehung zum Krieg — Krieg als Erzieher 1870 – 1945: mit dem Jugendbuch für Kaiser, Vaterland und Führer ; eine Ausstellung im Rahmen der 5. Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse 1979/Ausstellung u. Katalog: Wolfgang Promies unter Mitarb. von Frank Bonitz … — Oldenburg, 1979. — S. 57 – 67Google Scholar
  94. Warum wird über Deutsche Geschichte geschult?— In: SS-Leitheft [/hrsg. vom Reichsführer SS, Rasse-u. Siedlungshauptamt]. — 2 (1936/37) 5, S. 9, 10Google Scholar
  95. Weber, Ernst: Die Problematik der geschichtlichen Jugendschrift. — In: Jugendschriften-Warte. — 39 (1934), S. 4 – 7Google Scholar
  96. Werner, Karl Ferdinand: Das NS-Geschichtsbild und die deutsche Geschichtswissenschaft. — Stuttgart [u.a.], 1967. — (Lebendiges Wissen)Google Scholar
  97. Wie ist über Deutsche Geschichte zu schulen?— In: SS-Leitheft [/hrsg. vom Reichsführer SS, Rasse-u. Siedlungshauptamt]. — 2 (1936/37) 5, S. 11, 12Google Scholar
  98. * [Wir lehnen ab]. — (1936) 1 – (1938) 6R28Google Scholar
  99. Wolgast, Heinrich: Das Elend unserer Jugendliteratur: ein Beitrag zur künstlerischen Erziehung der Jugend/hrsg. von Elisabeth Arndt-Wolgast u. Walter Flacke. — 7. Aufl. — Worms, [1951]Google Scholar
  100. Wüllenweber, Fritz: Germanische Jungmannschafts-zucht/nach d. Quellen bearb. von Fritz Wüllenweber. — Hamburg: Hanseat. Verl.-Anst. — (Quellenreihe zur volkspolitischen Erziehung)Google Scholar
  101. 1. Die Sippengefolgschaft/[Geleitw. R. Walther Darre]. — 1937Google Scholar
  102. 2. Der Wikingbund. — 1938Google Scholar
  103. 3. Die Fürstengefolgschaft. — 1939Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2005

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations