Advertisement

Fest und Feier

Chapter
  • 297 Downloads

Zusammenfassung

Der Bereich basiert auf dem Befund, daß die Wirklichkeit des Dritten Reiches u. a. durch einen funktionalen Zusammenhang konstituiert wurde, der als Zusammenhang von Politik, Fest und Feier zu bezeichnen ist, und daß literarische wie auch nichtliterarische (z.B. rhetorische) Texte in diesen Zusammenhang einzuordnen und in ihrem Gebrauchswert von diesem her zu bestimmen sind. Die Ingebrauchnahme der verschiedenen literarischen Genres (Erzählungen, szenische Texte, Gedichte, Sprüche etc.) im Rahmen eines differenzierten und vielgestaltigen Feldes von Veranstaltungen, Begehungen und Inszenierungen steht hier somit im Vordergrund, nicht die isolierte Beschreibung der Genres selbst. Hiermit wird der auffälligen Intention des nationalsozialistischen Systems entsprochen, sowohl die Kunst und Literatur der Vergangenheit als auch die der Gegenwart in die neuen, ns-spezifischen Wirklichkeitsbereiche einzubeziehen und fungibel zu machen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

1. Primärliteratur, Hand- und Werkbücher, Feiersammlungen

  1. Anacker, Heinrich: Die Fanfare: Gedichte der deutschen Erhebung. — München: Eher, 1936. — 116 S.Google Scholar
  2. Arndt, Feste im Freien. — Hamburg: Hanseat. Verl.-Anst, 1936. — 60 S. — (Feste und Feiern deutscher Art; 17)Google Scholar
  3. Bekenntnis zum Reich: Feierstunden deutscher Menschen/hrsg. von Karl-Heinz Richter u. Hans Vogel. — Leipzig: Strauch, 1935.–71 S.Google Scholar
  4. Blachetta, Walther: Das Laienspiel und seine heutige Aufgabe. — 3. Aufl. — Stuttgart: Franckh, 1934. — (Volksjugend-Bücherei, 4)Google Scholar
  5. Blochmann, Annemarie: Schattentheater: eine Anleitung zur Herstellung von beweglichen und unbeweglichen Figuren und zum Bau einer einfachen Bühne. — Ravensburg: Maier, [1936]. — 32 S., [1] gef. Bl.: zahlr. 111.Google Scholar
  6. Bockemühl, Erich: Erntedank: deutsche Erntefeier in Dichtung und Sprechchor. — 2. Aufl. — Berlin: Bloch, 1934. — 48 S. — (Das Jahr entlang: Deutsche Feiern; 6)Google Scholar
  7. Böhme, Herbert: Gesänge unter der Fahne: vier Kantaten/von Herbert Böhme. — München: Zentralverl. d. NSDAP., Eher, 1935. — 72 S. — (Junges Volk: Kameraden; 4)Google Scholar
  8. Deutsche Weihestunden. — Berlin-Lichterfelde: Widu-kind-Verl., Boß Bd. 4 nicht nachgewiesen, vermutlich nicht mehr erschienenGoogle Scholar
  9. 1.Spruchgut für den Jahreslauf. — 2. Aufl. — 1936. — 72 S.Google Scholar
  10. 2.Im Ring des Jahres. — 1938. — 88 S.Google Scholar
  11. 3.Die Hoch-Zeiten des Lebens/[Geleitw.: J. Wilhelm Hauer]. — 3. Aufl. — 1942. — 111 S.Google Scholar
  12. [4. Brot und Wein: Tischsprüche]Google Scholar
  13. Das deutsche Puppenspiel: Einsatz, Erfolge und Zielsetzung/hrsg. vom Amt ›Feierabend‹ der NSG ›Kraft durch Freude‹ Abt. Volkstum, Brauchtum. — Berlin: Dt. Arbeitsfront, 1939.–91 S.: 111. — (Lebensformen der Volkstumsarbeit; 3,1)Google Scholar
  14. Diewald, Josef: Feste und Feiern in der Jungschar: ein Werkheft.- Düsseldorf: Jugendführungsverl., 1933. — 23 S. — (Die Jungschar; 5)Google Scholar
  15. Dippe-Bettmar, Ernst: Der Weg zur Volksfeier: Erfahrung und Dichtung/mit e. Begleitw. von Heinrich Zerkaulen. — Stuttgart: Durchbruch-Verl., Bühler, 1938. — 74 S. — (Feierndes Reich; 1)Google Scholar
  16. Die Erntedank- und Bauernfeier: eine Sammlung von Gedanken für Reden und Ansprachen, Gedichten, Sprechchören, Hitler-Worten, Liedern, Spiel und Reigen/bearb. von Conrad Witzmann. — Leipzig: Glaser, [1934]. — 62 S.: Notenbeisp. — (Deutsche Feiern; 3)Google Scholar
  17. Erntefeste: Brauch und Sitte zur Erntezeit/bearb. von Hans Niggemann. — 6., gänzlich umgearb. Aufl. — Hamburg: Hanseat. Verl.-Anst., 1935. — 71 S. — (Feste und Feiern deutscher Art; 9)Google Scholar
  18. Die Fahne der Gemeinschaft: die Pflichtlieder des NSLB/hrsg. im Auftr. d. Reichswalters des Nationalsozialistischen Lehrerbundes von Carl Wolf, Reichsschulungswalter d. NSLB. — München: Dt. Volks-verl.Google Scholar
  19. [Erste Folge]. — 1937. — 30 S.Google Scholar
  20. Zweite Folge. — 1939. —31 S.Google Scholar
  21. Dritte Folge. — 1941. — 36 S.Google Scholar
  22. Fahne der Kameradschaft: eine Sammlung neuer Lieder für Feier, Marsch und Lager/[die Zsstellung dieses Bd. besorgten Gustav Schulten u. Ludwig Voggen-reiter, d. Schriftgestaltung Dieter E vers]. — Potsdam: Voggenreiter, [1938]. — 106 S.: überwiegend Notenbeisp.Google Scholar
  23. Fahne im Morgenwind: Flaggensprüche und Tageslosungen/gesammelt von Harald Caspers. — 5. Aufl. — Potsdam: Voggenreiter, 1941. — 47 S.Google Scholar
  24. Förster, Wolfgang: Das Scharadenspiel: ein Werkbuch für Laienspieler. — Potsdam: Voggenreiter, 1937. — 60 S. — (Werkbücher für deutsche Geselligkeit; 3)Google Scholar
  25. Freude, Zucht, Glaube: Handbuch für die kulturelle Arbeit im Lager/im Auftr. d. Reichsjugendführung d. NSDAP hrsg. u. bearb. von Claus Dörner. — 3. Aufl. — Potsdam: Voggenreiter, 1941. — 248 S.: zahlr. 111., graph. Darst., Notenbeisp.Google Scholar
  26. Für Sonnwendfeiern: Ansprachen, Gedichte und Vorträge/gesammelt von Georg Alber. — Reutlingen: Enßlin & Laiblin, [19]34. — 64 S.Google Scholar
  27. Gebhardt, Florentine: Festliche Tage der Schule im Dritten Reich: eine reichhaltige Sammlung von Gedichten und Aufführungen für Schule und Elternhaus/von F. Gebhardt. — 4., erw. Aufl. mit Nachtr. — Berlin: Neuer Berliner Buchvertrieb, [1933]. — 165 S.Google Scholar
  28. Handbuch der Gemeinschaftspflege/hrsg. von Günther H. Dohlhoff u. Walter Schneefuß. — 2. Aufl. — München: Zentralverl. d. NSDAP, Eher, 1939. — 184 S., [1] gef. Bl.Google Scholar
  29. Hardt, Tino [d.i. Florentine Gebhardt]: Hitlerfeiern in der Schule des 3. Reiches (Nationalsozialistische Schulfeiern)/von Tino Hardt. — Berlin: N[euer]B[er-liner] Buchvertrieb, Kribe, [1933]. — 75 S.Google Scholar
  30. Hellwig, Gerhardt: Nationalsozialistische Feiern im Rahmen eines Hitlerjahres für Schule und Gemeinde des 3. Reiches/von Gerhard Hellwig. — Berlin: N.[euer] B.[erliner] Buchvertrieb, 1934. — 224 S.Google Scholar
  31. Hellwig, Gerhardt: Wohin gehst du?: 15 Schulentlassungsfeiern im Dritten Reich. — 5. Aufl. — Berlin: Neuer Berliner Buchvertrieb, 1934. — 70, 58 S.Google Scholar
  32. Jaide, Walter: Vom Tanz der jungen Mannschaft: eine Grundlegung für den deutschen Tanz; zugleich Erklärung und Deutung der Tanzformen für die praktische Arbeit. — Leipzig [u.a.]: Teubner, 1935. — 45 S.: 111., graph, Darst., Notenbeisp.Google Scholar
  33. Klotz, Luise [d.i. Florentine Gebhardt]: Die Sonnwendfeier im Dritten Reich: Anregungen zu Deutschen Sonnwendfeiern; mit zwei Abhandlungen, Vorfeiern mit Volksbrauchspielen, Ansprachen, Tänzen, Liedern, Gedichtvorträgen;Google Scholar
  34. Abendfeiern mit Sprechchören, Gesängen, Gedichten, Feuersprüchen usw., für die deutsche Jugend und die Pg., SA, SS und den BDM/von L. Klotz. — Berlin: Neuer Berliner Buchvertrieb, [1934]. — 52 S.Google Scholar
  35. Das Laienspielbuch/hrsg. von Ignaz Gentges … [Mitarb.: Richard Beiti …; Abb. u. Zeichn. verdanken wir: Joseph Berdolt…]. — 1.–7. Tsd. — Berlin: Büh-nenvolksbundverl., 1929. — 176 S.: 111., graph. Darst.Google Scholar
  36. Lehmann, Ernst: Das Handpuppenspiel. Werkbuch für Kasperle-Spieler. — Potsdam: Voggenreiter, 1934. — 79 S. — (Werkbücher für deutsche Geselligkeit; 1)Google Scholar
  37. Martini, Ella: Kasperle-Bastelbuch: eine Anleitung zur Herstellung von Handpuppen aus verschiedenem Material, von Bühnen und Kulissen/von Ella u. Fritz Martini. — Ravensburg: Maier, [1934]. — 32 S.: zahlr. 111., graph. Darst.Google Scholar
  38. Meyenn, Hans Werner von: Die politsche Feier/bearb. von Hans Werner von Meyenn. — Hamburg: Hanseat. Verl.-Anst., 1938. — 64 S. — (Feste und Feiern deutscher Art; 26)Google Scholar
  39. Mirbt, Rudolf: Münchener Laienspielführer: eine Wegweisung für das Laienspiel und für mancherlei andere Dinge. — 2., von Grund auf bearb. Ausg. — München: Kaiser, 1934. — 299 S.Google Scholar
  40. Mitsommer- und Wintersonnenwende: Festfolgen/zsgest. von Walther Blachetta. — Leipzig: Strauch, [1934]. — 54 S.: Notenbeisp. — (Bausteine für Fest und Feier der deutschen Jugend; 2)Google Scholar
  41. Ohlendorf, Heinrich: Das Schattenspiel: ein Werkbuch für Schattenspiele. — München [u. a.]: Kaiser [u. a.], c 1935. — 69 S.: zahlr. 111. — (Werkbücher für deutsche Geselligkeit; 2)Google Scholar
  42. Raeck, Siegfried: Das Kasperlbuch/von Siegfried Raeck. Hrsg. vom Kulturausschuß d. Deutschen Schulvereines Südmark. [Vorw: Karl Schippel]. — Wien, 1934. — XII, 184 S.: 111., graph. Darst.Google Scholar
  43. Resatz, Gustav: Kasperlgeheimnisse/Zeichn., Titel u. Figuren von Wilh. Bahner; Arbeitsanleitungen von Gustav Resatz. [Vorw. Karl Cerff]. — Wien: Ertl, 1942. — 140 S.: zahlr. 111., graph. Darst. u. 1 Schnitt-zeichn.Google Scholar
  44. Roth, Hermann: Die Feier: Sinn und Gestaltung. — Leipzig: Strauch, 1939. — 147 S.Google Scholar
  45. Scharff, Erich: Handbuch für das Laienspiel. — Berlin: Bloch, [1933]. — 333 S.: I11.Google Scholar
  46. Schütze, Hanni: Marionetten: Herstellung und Spiel/von Hanni Schütze u. Walter Schulz. — Ravensburg: Maier, [1936]. — 32 S.: zahlr. I11. u. graph. Darst. + 1 BastelanleitungGoogle Scholar
  47. Seidelmann, Karl: Das Laienspiel: ein Werkbuch für das volkstümliche Theaterspiel/mit Bildern u. Werk-zeichn. von Maria Zeimet. — Potsdam: Voggenreiter, 1942. — 199 S.: I11. — (Werkbücher für deutsche Geselligkeit; 4)Google Scholar
  48. Die Sonnenwendfeier: eine Sammlung von Gedanken für Reden und Ansprachen, Gedichten, Sprechchören, Flammenliedern und Feuersprüchen/bearb. von Conrad Witzmann. — 2. erw. Aufl. — Leipzig: Glaser, [1935]. — 47 S.: Notenbeisp. — (Deutsche Feiern; 2)Google Scholar
  49. Studynka, Franz: Der rote Kasperl: Anleitung zum Kasperlspielen. — Berlin [u. a.]: Arbeiterjugendverl. [u.a.], 1929. — 28 S.: I11. — (Sozialistische Erziehungsarbeit; II.4)Google Scholar
  50. Tischsprüche/zsgest. im Amt für Erziehung u. Ausbildung d. Reichsarbeitsdienstes für d. weibl. Jugend. — Leipzig: »Der nationale Aufbau«-Verl., Heinig, [1940]. — 77 S.: I11.Google Scholar
  51. Um Feuer und Fahne: eine Auswahl von Versen für Fest und Feier der jungen Deutschen/hrsg. von Hans Kraus. — 5. wesentlich erw. Aufl. — Potsdam: Voggenreiter, 1939. — 221 S.: graph. Darst.Google Scholar
  52. Die völkische Schulfeier/hrsg. von Hubert Breuer. — Bochum: Kamp, 1937. — 227Google Scholar
  53. S. Volksspiel und Feier: alphabetisches Suchbuch nebst Stoffsammlung für Brauch, Freizeit und Spiel. — 2., neu bearb. Ausg. — München [u. a.]: Kaiser [u. a.], 1938. — 336 S.Google Scholar

2. Sekundärliteratur

  1. Anacker, Gottfried: Schule und Puppenspiel. — In: Jugendschriften-Warte. — 40 (1935) 6, S. 38–41Google Scholar
  2. Azegami, Taiji: Die Jugendschriften — Warte: von ihrer Gründung bis zu den Anfangen des »Dritten Reiches« unter besonderer Berücksichtigung der Kinder-und Jugendliteraturbewertung und—beurteilung. — Frankfurt am Main [u.a.], 1996.- (Europäische Hochschulschriften: Reihe 1, Deutsche Sprache und Literatur; 1551)Google Scholar
  3. Zugl.: Bielefeld, Univ., Diss., 1995Google Scholar
  4. Bach, Rudolf: Das Wesen des Sprech- und Bewegungschores. — In: Völkische Kultur. — 2 (1934), S. 213–217Google Scholar
  5. Bethge, Friedrich: Rede bei der Theatertagung der HJ in Bochum. — In: Das Innere Reich. — 4 (1937) Halbbd. I, S. 335–354Google Scholar
  6. Blome, Karl: Das Lied im Lager. — In: Die Spielschar. — 9 (1936), S. 175–178Google Scholar
  7. Bockemühl, Erich: Neue Lyrik. — In: Ostdeutsche Monatshefte. — 16 (1935/36) 5, S. 315–317Google Scholar
  8. Bohlmann, Erna: Mädelsprechchor?. — In: Die Spielschar. — 9 (1936), S. 52–56Google Scholar
  9. Bohlmeier, Gerd: Puppenspiel 1933–1945 in Deutschland: das Puppenspiel im Dienste der Nationalsozialistischen Ideologie in Deutschland. — Bochum, 1985. — (Puppenspielkundliche Quellen und Forschungen; 9)Google Scholar
  10. Bormann, Alexander von: Das nationalsozialistische Gemeinschaftslied. — In: Die deutsche Literatur im Dritten Reich: Themen, Traditionen, Wirkungen/hrsg. von Horst Denkler und Karl Prümm. — Stuttgart, 1976. — S. 256–280Google Scholar
  11. Brix, Gertrud: Wesen, Gestaltung und Wert der jugendlichen Laienspielbewegung in den Jahren der Wirrnis von 1918–1933. — Rostock: Hinstorff, 1937. — (Rostocker Studien; 1)Google Scholar
  12. Zugl.: Rostock, Univ., Diss., 1937Google Scholar
  13. Cerff, Karl: Kritik an unserer Feiergestaltung. — In: Die Spielschar. — 9 (1936), S. 162–165Google Scholar
  14. Colberg, Erich: Das Spiel als Bekenntnis. — In: Die Spielschar. — 12 (1939), S. 47–49Google Scholar
  15. Dabei, Gerhard: Sprechchor im Jungvolk. — In: Die Spielschar. — 9 (1936), S. 58–60Google Scholar
  16. Dannenmann, […]: HJ-Spielscharen — die jüngste Sonderformation. — In: Die Spielschar. — 11 (1938), S. 371–373Google Scholar
  17. Delfmann, Heinrich: Brauch und Spiel. — In: Die Spielschar. — 9 (1936), S. 139–141Google Scholar
  18. Der deutsche Faschismus in seiner Lyrik/Ausw. d. Texte u. d. Materialien von Harro Zimmermann. — Stuttgart, 1982Google Scholar
  19. Deutsche Klassiker im Nationalsozialismus: Schiller, Kleist, Hölderlin/hrsg. von Claudia Albert. — Stuttgart [u.a.], 1994Google Scholar
  20. Die Deutsche Schulfeier/Hrsg.: Reichswaltung des NSLB. — München: Dt. Volksverl. Von 1 (1936) bis 9 (1944) 3 erschienenGoogle Scholar
  21. Das Deutsche Volksspiel: Monatsschrift für Spiel, Brauchtum und Volkstanz, Feier- und Freizeitgestaltung. — München [u. a.]: Kaiser [u. a.] Von 1 (1933/34) bis 5 (1937/38) 5 nachgewiesen Zeitweilig auch u.d.T: …: Blätter für Jugendspiel, Brauchtum und Sprechchor, Volkstanz, Fest- und FreizeitgestaltungGoogle Scholar
  22. Dramatiker der HJ: Sonderheft zur Theaterwoche der Hitler-Jugend, verbunden mit einer Reichstheatertagung der Hitler-Jugend vom II- 18. April 1937/hrsg. in Zsarb. der Reichsjugendführung mit dem Stadttheater Bochum. — Bochum: Schürmann u. Klages, [1937]. — 32 S. — (Die Bochumer Bühne 1936/37; 2)Google Scholar
  23. Dyroff, Friedrich: Vom Stegreifspiel zur Feier: das dramatische Spiel in Erziehung und Unterricht. — Erfurt: Stenger, 1936.- 119 S. — (Volkhafte Schularbeit)Google Scholar
  24. Eckart, Walther: Sprechchor, chorisches Spiel und Volk. — In: Volksspiel. — 7 (1930/31) 2, S. 56–59Google Scholar
  25. Eichberg, Henning: Thing-, Fest- und Weihespiele in Nationalsozialismus, Arbeiterkultur und Olympismus: zur Geschichte des politischen Verhaltens in der Epoche des Faschismus. — In: Massenspiele: NS-Thingspiel, Arbeiterweihespiel und olympisches Zeremoniell/Henning Eichberg;Google Scholar
  26. Michael Dultz;Google Scholar
  27. Glen Gadberry;Google Scholar
  28. Günther Rühle. — Stuttgart-Bad Cannstatt, 1977. — (problemata; 58). — S. 19–180Google Scholar
  29. Eikenbusch, Gerhard: Sozialdemokratisches und kommunistisches Kinder- und Jugendtheater in der Weimarer Republik. — Frankfurt am Main [u.a.], 1997. — (Kinder-, Schul- und Jugendtheater; 8)Google Scholar
  30. Für Fest und Feier: Wertvolle Spiele für die Schul- und Jugendbühne/hrsg. von der Reichsamtsleitung des Nationalsozialistischen Lehrerbundes, Bayreuth. — München: Dt. Volksverl., [1935]Google Scholar
  31. Fest- und Freizeitgestaltung im NSLB: amtliche Mitteilungsblätter der Hauptstelle Schulung im Hauptamt für Erzieher der NSDAP/hrsg. von der Reichsleitung der NSDAP, Hauptamt für Erzieher. Hrsg. u. Haupt-schriftl.: Reichhauptstellenleiter Carl Wolf;Google Scholar
  32. Schriftleiter: Karl Seibold. — München: Dt. Volksverl., 1936 ff.Google Scholar
  33. Förster, Wolfgang: Das Laienspiel in der Kulturarbeit der Hitler-Jugend. — In: Die Spielschar. — 15 (1942) 1, S. 3–6Google Scholar
  34. Franke, G.: Gemeinschaftspflege in der Volksschule. — In: Die deutsche Schulfeier. — 2 (1937), S. 123–125Google Scholar
  35. Frantzen, Peter: Laienspiel in der Weimarer Zeit: eine Dokumentation. — Münster, 1969. — (Hilfen für Spielleiter; 8)Google Scholar
  36. Fredsted, Elin: Die politische Lyrik des deutschen Faschismus. — In: Text & Kontext. — 8 (1980) 2, S. 353–377Google Scholar
  37. Freitag, Werner: Der Führermythos im Fest: Festfeuerwerk, NS-Liturgie, Dissens und »100% KdF-Stim-mung«. — In: Das Dritte Reich im Fest: Führermythos, Feierlaune und Verweigerung in Westfalen 1933–1945;Google Scholar
  38. [Begleitbuch zur Wanderausstellung des Westfälischen Museumsamtes LWL, Münster — »Alle sollen fröhlich sein! Das »Dritte Reich« im Fest«]/hrsg. von Werner Freitag unter Mitarb. von Christina Pohl. — Bielefeld, 1997. — S. 11–69Google Scholar
  39. Friemert, Chup: Produktionsästhetik im Faschismus: das Amt »Schönheit der Arbeit« von 1933 bis 1939. — München, 1980Google Scholar
  40. Froschauer, Oskar: Der deutschen Jugend das deutsche Puppenspiel. — In: Jugendschriften-Warte. — 40 (1935) 6, S. 41–43Google Scholar
  41. Fünfzehn Jahre Münchener Laienspiele: 1923–1938/hrsg. von Rudolf Mirbt. — München: Kaiser, 1938Google Scholar
  42. Gajek, Esther: »Feiergestaltung«: zur planmäßigen Entwicklung eines »aus nationalsozialistischer Weltanschauung geborenen, neuen arteigenen Brauchtums« am ›Amt Rosenberg‹. — In: Völkische Religion und Krisen der Moderne: Entwürfe »arteigener« Glaubenssysteme seit der Jahrhundertwende/hrsg. von Stefanie v. Schnurbein; Justus H. Ulbricht. — Würzburg, 2001. — S. [386]–408Google Scholar
  43. Justus H. Ulbricht. — Würzburg, 2001. — S. [386]–408Google Scholar
  44. Gamm, Hans-Jochen: Der braune Kult: das Dritte Reich und seine Ersatzreligion; ein Beitrag zur politischen Bildung. — Hamburg, 1962Google Scholar
  45. Glanz, Luzia: Das Puppenspiel und sein Publikum. — Berlin: Junker u. Dünnhaupt, 1941. — (Neue Deutsche Forschungen, Abt. Neuere Deutsche Literaturgeschichte; 33)Google Scholar
  46. Godde, Cornelia Susanne Anna: Das Laienspiel als reformpädagogisches Element: die Bedeutung Martin Luserkes für das heutige Bildungswesen. — Witterschlick/Bonn, 1990. — (Beiträge zu Erziehungswissenschaften; 3)Google Scholar
  47. Zugl.: Bonn, Univ., Diss., 1990Google Scholar
  48. Goebbels, Joseph: Grundsätzliche Äußerungen über den Sprechchor. — In: Die Spielschar. — 9 (1936), S. [34]Google Scholar
  49. Haiding, Karl: Die volkstümlichen Grundlagen des Weihnachtsfestes. — In: Die Spielschar. — 9 (1936), S. 362–363Google Scholar
  50. Hartmann, Heinrich: Wir richten einen Feierraum her. — In: Die Spielschar.- 9 (1936), S. 260– 264, 290–295Google Scholar
  51. Hay, Gerhard: Religiöser Pseudokult in der NS-Lyrik am Beispiel Baidur v. Schirach. — In: Liturgie und Dichtung: ein interdisziplinäres Kompendium/hrsg. von H. Becker und R. Kaczynski. — S[ank]t Ottilien. — 1. Historische Präsentation. — 1983. — (Pietas liturgica; 1). — S. 855–863Google Scholar
  52. Kompendium/hrsg. von H. Becker und R. Kaczynski. — S[ank]t Ottilien. — 1. Historische Präsentation. — 1983. — (Pietas liturgica; 1). — S. 855–863Google Scholar
  53. Heer, Josef: Das Lied der jungen Generation. — In: Völkische Musikerziehung. — 5 (1939) 2, S. [53]–61Google Scholar
  54. Heike, Fritz: Chorische Spiele. — In: Nationalsozialistische Monatshefte. — 7 (1936) 2, S. 644–647Google Scholar
  55. Herder im »Dritten Reich«/Jost Schneider (Hrsg.). — Bielefeld, 1994Google Scholar
  56. Hilf mit!: illustrierte deutsche Schülerzeitung/Hrsg.: NS-Lehrerbund. — Berlin-Tempelhof: Braun Von 1 (1933/34) bis 12 (1944/45) 3 nachgewiesen Enth. Beil.: »Hilf-mit«-Nachrichten [Ab 2 (1934/35) u.d.T.: Volksaufklärung und Schule]. Lehrschaubogen.Google Scholar
  57. Die Hitlerjugend singt und spielt: ausgewählte Sing-und Spielmusik, Laienspiele, Sprechchöre und Volkstänze/hrsg. von der Abt. Rundfunk der Reichsjugendführung in Zusammenarbeit mit d. Amtsleitung der NS-Kulturgemeinde, Jugendgruppe. — Wolfenbüttel;Google Scholar
  58. Berlin: Kalimeyer, 1935Google Scholar
  59. Höhn, Reinhard: Vom Wesen der Gemeinschaft: Vortrag, gehalten auf der Landesführerschule II, Lobeda, und der Reichsführerschule des Deutschen Arbeitsdienstes. — Berlin: Heymann, 1934. — (Das Wissen um Gemeinschaft; 1)Google Scholar
  60. Hoffmann, Kurt: Sprechchorübungen auf der Unterstufe. — In: Zeitschrift für Deutschkunde. — 50 (1936), S. 647–654Google Scholar
  61. Hopster, Norbert: Lesen und jugendlicher Leser in Deutschland unter dem Nationalsozialismus. — In: Wirkendes Wort. — 37 (1987), S. 216–227Google Scholar
  62. Hopster, Norbert: Literatur und Erziehung im Nationalsozialismus: Deutschunterricht als Körperkultur/Norbert Hopster;Google Scholar
  63. Ulrich Nassen. — Paderborn [u. a.], 1983. — (Informationen zur Sprach- und Literaturdidaktik; 39)Google Scholar
  64. Hopster, Norbert: Literatur und »Leben« in der Ästhetik des Nationalsozialismus. — In: Wirkendes Wort. — 43 (1993), S. 99–115Google Scholar
  65. Hopster, Norbert: Vom »Bekenntnis« zum »Kampf«: Jugend und Jugendliteratur auf dem Weg ins »jugendliche Reich«/Norbert Hopster;Google Scholar
  66. Ulrich Nassen. — In: »Mit uns zieht die neue Zeit«: der Mythos Jugend/hrsg. von Thomas Koebner, … — Frankfurt am Main, 1985. — S. 546–[562]Google Scholar
  67. Isele, Hansgünther: Rüstzeug zur Fest- und Feiergestaltung. — In: Jugendschriften-Warte. — 40 (1935), S. 61–63Google Scholar
  68. Isele, Hansgünther: Schul- und Jugendbühne: jugendliches Laienspiel im neuen Staat. — In: Jugendschriften-Warte. — 39 (1934) 4, S. [25]–27Google Scholar
  69. Jansen, Willy: Laienspiel und Musik. — In: Jugendschriften-Warte. — 42 (1937) 4, S. 22–24Google Scholar
  70. Jörg, Theo: Der Sprechchor in unserer Zeit. — In: Die Westmark. — 2 (1935), S. 660–662Google Scholar
  71. Josting, Petra: Der Jugendschrifttums-Kampf des Nationalsozialistischen Lehrerbundes. — Hildesheim [u.a.], 1995. — (Germanistische Texte und Studien; 50)Google Scholar
  72. Zugl.: Bielefeld, Univ., Diss., 1994Google Scholar
  73. Die Jugendbühne: Zeitschrift für jugendl. und kindl. Szenenspiel/hrsg. von Karl Hahn. — Osterwieck, Harz: Zickfeldt Von 1 (1921) bis 18 (1938) nachgewiesenGoogle Scholar
  74. Jung, Michael: Liederbücher im Nationalsozialismus. Bd. 1: Darstellung. Bd. 2: Dokumente/von Michael Jung. — Frankfurt am Main, Univ., Diss., 1989Google Scholar
  75. * [Karteiteil der Jugendschriften-Warte]. — (1935) — (1944) → R20Google Scholar
  76. Kastner, Peter: Von den Marionetten. — In: Die Spielschar. — 10 (1937), S. 202–204Google Scholar
  77. Ketelsen, Uwe-Karsten: Literatur und Drittes Reich. — Schernfeld, 1992Google Scholar
  78. Kickhäfer, Georg: Lied und Singen als formende Kraft. — In: Die deutsche Schulfeier. — 4 (1939), S. 158–161Google Scholar
  79. Kindermann, Heinz: Das Lied der Jungen. — In: Geist der Zeit. — 15 (1937), S. 274–285Google Scholar
  80. Kindermann, Heinz: Lyrische Entdeckungsfahrt. — In: Völkische Kultur. — 3 (1935), S. 232–235Google Scholar
  81. Klausnitzer, Ralf: Blaue Blume unterm Hakenkreuz. — Paderborn, 1999Google Scholar
  82. Klopffleisch, Richard: Lieder der Hitlerjugend: eine psychologische Studie an ausgewählten Beispielen. — 2.Aufl. — Frankfurt am Main [u. a.], 1997. — (Europäische Hochschulschriften: Reihe 36, Musikwissenschaft; Bd. 145)Google Scholar
  83. Zugl.: Berlin, Techn. Univ., Diss., 1994Google Scholar
  84. Kolb, [Max?]: Die Pflege des deutschen Puppenspiels durch Zusammenarbeit von NSKG und NSLB/gez. [Max?] Kolb. — In: Jugendschriften-Warte. — 40 (1935) 6, S. [37]Google Scholar
  85. Krug, Konrad: Erziehung zur Gemeinschaft im deutschen Thingspiel. — In: Volk im Werden. — 3 (1935) 8, S. 453–464Google Scholar
  86. Kuhn, Willy: Die Morgenfeier in der Schule: grundsätzliche Bemerkungen. — In: Die deutsche Schulfeier. — 4 (1939), S. 96–107Google Scholar
  87. Kuhnt, Willy: Wesen und Aufgaben des Volksbühnenspiels. — In: Volkstum und Heimat. — 2 (1935), S. 108–109Google Scholar
  88. Lindner, Gustav: Grenzspiele. — In: Jugendschriften-Warte. — 39 (1934) 5, S. 36–39Google Scholar
  89. * Liste[n] des schädlichen und unerwünschten Schrifttums. — (1936)–(1944)→ R23Google Scholar
  90. Literaturlenkung im »Dritten Reich«/Norbert Hop-ster; Petra Josting; Joachim Neuhaus. — Hildesheim [u.a.]Google Scholar
  91. 1.Eine Bibliographie. — 1993Google Scholar
  92. 2.Eine annotierte Bibliographie von Bibliographien. — 1994Google Scholar
  93. Lorenzen, Hans: Volksspiel im Dorf. — In: Die Spielschar. — 9 (1936), S. 81–82Google Scholar
  94. Luserke, Martin: Das Laienspiel im Wandel der deutschen Jugendbewegung. — In: Deutsche Jugend: 30 Jahre Geschichte einer Bewegung/hrsg. von Will Vesper. — Berlin: Holle, 1934. — S. 253–258Google Scholar
  95. Markmann, Hans-Jochen: Die nationalsozialistischen Feiern — Rituale der Unterwerfung. — In: Lehrer helfen siegen: Kriegspädagogik im Kaiserreich; mit Beiträgen zur NS — Kriegspädagogik/Arbeitsgruppe »Lehrer und Krieg« (Hrsg.). [Red.: Klaus Meißner]. — Berlin, 1987. — (Edition Diesterweg-Hochschule; 2). — S. 251–274Google Scholar
  96. Mersmann, Hans: Volkslied und Gegenwart. — Potsdam: Voggenreiter, 1937Google Scholar
  97. Menz, Egon: Sprechchor und Aufmarsch. Zur Entstehung des Thingspiels. — In: Die deutsche Literatur im Dritten Reich: Themen, Traditionen, Wirkungen/hrsg. von Horst Denkler u. Karl Prümm. — Stuttgart, 1976. — S. [330]–346Google Scholar
  98. Menzel, Franz R.: Form und Rahmen der Gemeinschaftsfeier. — In: Die Spielschar. — 10 (1937), S. 394–395Google Scholar
  99. Minster, Friedrich Wilhelm: Das Gemeinschaftserlebnis in der erzählenden und lyrischen Dichtung jüngster Zeit. — Frankfurt am Main: Diesterweg, 1938. — 76 S. — (Frankfurter Quellen und Forschungen: zur germanischen und romanischen Philologie; 24) Zugl.: Frankfurt am Main, Univ., Diss., 1937Google Scholar
  100. Mirbt, Rudolf: Das Laienspiel als Sachwalter deutscher Volksdichtung. — In: Volk an der Arbeit. — 19 (1938), S. 85–88Google Scholar
  101. Musikblätter der Hitler-Jugend. — Wolfenbüttel [u. a.]: Kallmeyer Von (1934) 1 bis ([ca. 1941]) 205/206a nachgewiesenGoogle Scholar
  102. Musik in Jugend und Volk. — Wolfenbüttel [u. a.]: Kallmeyer Von 1 (1937/38) bis 7 (1944) 3 erschienenGoogle Scholar
  103. Die neue Gemeinschaft: das Parteiarchiv für nationalsozialistische Feier- und Freizeitgestaltung. — München: Zentralverl. d. NSDAP Von 3 (1937) bis 11 (1945) erschienen Vorh. u.d.T: Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei: Vorschläge der Reichspropagandaleitung zur nationalsozialistischen FeiergestaltungGoogle Scholar
  104. Ohlendorf, Heinz: Schattenspiele. — In: Die Spielschar. — 9 (1936), S. 265–267Google Scholar
  105. Pongs, Hermann: Zur Lyrik der Zeit. — In: Das Innere Reich. — 2 (1935/36) 2, S. 1155–1170; 1566–1586Google Scholar
  106. Raeck, Siegfried: Puppenspiel und Jugendarbeit. — In: Die Spielschar. — 10 (1937), S. 100–104Google Scholar
  107. Reichel, Peter: Aspekte ästhetischer Politik im NS-Staat. — In: Formative Ästhetik im Nationalsozialismus: Intentionen, Medien und Praxisformen totalitärer ästhetischer Herrschaft und Beherrschung/hrsg. von Ulrich Herrmann u. Ulrich Nassen. — Weinheim [u.a.], 1994. — (Reihe Pädagogik). — S. 13–31Google Scholar
  108. Die Reihen fast geschlossen: Beiträge zur Geschichte des Alltags unterm Nationalsozialismus/hrsg. von Detlef Peukert u. Jürgen Reulecke unter Mitarb. von Adelheid zu Castell Rüdenhausen. — Wuppertal, 1981Google Scholar
  109. Riecke, Heinz: Freizeitgestaltung und Spiele in der Gegenwart. — In: Die Neue Literatur. — 37 (1936a) 1, S. 22–32Google Scholar
  110. Riecke, Heinz: Laienspiele — Gruppenspiele — Volks-tumsspiele — Volksbühnenspiele. — In: Kritische Gänge: Beilage der Berliner Börsen Zeitung. — 1934, 38 vom 23.9.Google Scholar
  111. Riecke, Heinz: Laienspiele, Werkspiele, Thingspiele. — In: Ostdeutsche Monatshefte. — 17 (1936b) 2, S. 83–88Google Scholar
  112. Rippold, Erich: Das Laienspiel: ein Schrifttumsbericht von Erich Rippold. — In: Zeitschrift für deutsche Bildung.- 11 (1935), S. 467–469Google Scholar
  113. Rochocz, Hans: Die Lyrik von heute für die Jugend von heute. — Leipzig: Eichblatt-Verl., 1936. — (Bildung und Nation; 66/67)Google Scholar
  114. Roedemeyer, Friedrichkarl: Der berufene Sprecher in der Gemeinschaft und Feier. — In: Die Spielschar. — 14 (1941), S. 179–182Google Scholar
  115. Roedemeyer, Friedrichkarl: Um den Sprechchor. — In: Die Neue Deutsche Schule. — 10 (1936), S. 327–329Google Scholar
  116. Roth, Hermann: Vom Aufbau einer Feierstunde. — In: Die Spielschar. — 9 (1936), S. 35–37Google Scholar
  117. Rumpf, Walter: Woche der »Dramatiker der HJ.« in Bochum. — In: Die Bücherei. — 4 (1937), S. 266–268Google Scholar
  118. Ruppelt, Georg: Schiller im nationalsozialistischen Deutschland: der Versuch einer Gleichschaltung. — Stuttgart, 1979Google Scholar
  119. Sauer, Klaus: Lorbeer und Palme: Patriotismus in deutschen Festspielen/Klaus Sauer; German Werth. — München, 1971Google Scholar
  120. Schedler, Melchior: Schlachtet die blauen Elefanten: Bemerkungen über das Kinderstück. — Weinheim [u.a.], 1973Google Scholar
  121. Schlövogt, Siegfried: Das Volkslied als Element der Feiergestaltung. — In: Die deutsche Schulfeier. — 7 (1942), S. 175–178Google Scholar
  122. Scholtz, Harald: Von der Feiermanie zum Verpflichtungsritual: zur totalitären Dynamik bei der Gestaltung von Feiern für Vierzehnjährige. — In: Formative Ästhetik im Nationalsozialismus: Intentionen, Medien und Praxisformen totalitärer ästhetischer Herrschaft und Beherrschung/hrsg. von Ulrich Herrmann u. Ulrich Nassen. — Weinheim [u.a.], 1994. — (Reihe Pädagogik). — S. 113–122Google Scholar
  123. Schultze, Hermann: Das deutsche Jugendtheater: seine Entwicklung vom deutschsprachigen Schultheater des 16. Jahrhunderts bis zu den deutschen Jugendspielbestrebungen der jüngsten Gegenwart; dargestellt, gesichtet und gewertet an den brauchtumsgebundenen Spielen der Jugend. — Leipzig: Strauch, 1941Google Scholar
  124. Schulze, Willi: Spielschar und neues Lied. — In: Die Spielschar. — 9 (1936), S. 107–110Google Scholar
  125. Schwerdt, Ulrich: Martin Luserke (1880- 1968): Reformpädagogik im Spannungsfeld von pädagogischer Innovation und kulturkritischer Ideologie; eine biographische Rekonstruktion. — Frankfurt am Main [u.a.], 1993. — (Studien zur Bildungsreform; 23) Zugl.: Paderborn, Univ., Diss., 1992Google Scholar
  126. Seibold, Karl: Schulfeier und Vierjahresplan. — In: Die deutsche Schulfeier. — 2 (1937), S. [186]–188Google Scholar
  127. Spiel und Sing: Blätter für Jugendspiel und Gemeinschaftsfeier. — München Von 1 (1927/28) bis 11 (1937/38) erschienen Forts. 1949–1951 u.d.T.: Die Kumpanei Die Spielschar: Zeitschrift für Feier und Freizeitgestaltung/hrsg. von d. Reichsjugendführung d. NSDAP unter Mitarb. d. Abteilung Landjugend d. Reichsnährstandes u. d. Reichsamtes Feierabend in d. NS-Gemeinschaft »Kraft durch Freude«. Hauptschriftleiter Claus Dörner. — Leipzig: Strauch Von 9 (1936) bis 17 (1944) Jan./März[?] nachgewiesen Sprecher für die Feiergestaltung. — In: Die Spielschar. — 14 (1941), S. 178 Steiner, Gerhard: Das Gedicht als Jugendlektüre. — In: Die Bücherei. — 10 (1943) S. 195–207Google Scholar
  128. Stollmann, Rainer: Ästhetisierung der Politik: Literaturstudien zum subjektiven Faschismus. — Stuttgart, 1978Google Scholar
  129. Stollmann, Rainer: Faschistische Politik als Gesamtkunstwerk: Tendenzen der Ästhetisierung des politischen Lebens im Nationalsozialismus. — In: Die deutsche Literatur im Dritten Reich: Themen, Traditionen, Wirkungen/hrsg. von Horst Denkler u. Karl Prümm. — Stuttgart, 1976. — S. 83–101Google Scholar
  130. Stommer, Rainer: Die inszenierte Volksgemeinschaft: die »Thing-Bewegung« im Dritten Reich. — Marburg, 1985Google Scholar
  131. Stommer, Rainer: Thingplatz und Sprechchor im Dienste der »Volksgemeinschaft«: Ansätze zu einer nationalsozialistischen »Volkskultur« in der Thing-Bewegung 1933–1936. — In: Text & Kontext. — 8 (1980) 2, S. 309–336Google Scholar
  132. Stricker, Hans: Kernlieder der Bewegung/Das Lied in der Gemeinschaftspflege. — In: Die deutsche Schulfeier. — (1942), S. 144Google Scholar
  133. Studentkowski, Konrad: Das Volksspiel. — In: Die Spielschar. — 9 (1936), S. 70–73Google Scholar
  134. Völkische Musikerziehung: Monatsschrift für das Musikerziehungswesen. — Leipzig Von 1 (1934) Okt. bis 9 (1943) 1–3 nachgewiesenGoogle Scholar
  135. Vondung, Klaus: Magie und Manipulation: ideologischer Kult und politische Religion des Nationalsozialismus. — Göttingen, 1971Google Scholar
  136. Vorschläge der Reichspropagandaleitung zur nationalsozialistischen Feiergestaltung/Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei. Gesamtverantw: Fritz Kaiser. — München Nur für Dienststellen der Partei bestimmtGoogle Scholar
  137. Wähler, Martin: Das politische Kampflied der Gegenwart im Unterricht. — In: Zeitschrift für Deutschkunde. — 48 (1934), S. 634–643Google Scholar
  138. Weber, Erich: Über die Einheit von Arbeit und Feier. — In: Die Spielschar. — 14 (1941), S. 64–66Google Scholar
  139. Weinkauff, Gina: Der rote Kasper: das Figurentheater in der pädagogisch-kulturellen Praxis der deutschen und österreichischen Arbeiterbewegung von 1918–1933. — Bochum, 1982. — (Puppenspielkundliche Quellen und Forschungen; 8)Google Scholar
  140. Werner, Klaus: Laienspiel in der Schule. — In: Zeitschrift für Deutschkunde. — 50 (1936), S. 532–537Google Scholar
  141. Werther, Wolfgang: Nun kommt Weihnachten. — In: Die Spielschar. — 9 (1936), S. 358–361Google Scholar
  142. [Wertvolle Spiele für die Schul- und Jugendbühne/Ergänzungslisten]: Neue Spiele für die Schul- und Ju-gendbühne/auf Grund d. Arbeit d. Hamburger Schulbühnen-Ausschusses im NSLB zsgest. von Georg Clasen. — In: Jugendschriften-Warte Forts, von: Verzeichnis wertvoller Spiele für die Schul- und Jugendbühne. — 5. Ausg. — Hamburg, 1932Google Scholar
  143. [1.] Ergänzungsliste zum Verzeichnis »Wertvolle Spiele für …« für die Zeit vom Herbst 1932 bis März 1934 //39 (1934), S. 27–31Google Scholar
  144. [2.] Zweite Ergänzungsliste zum Verzeichnis »Wertvolle Spiele für …« für die Zeit vom März bis Oktober 1934//39 (1934), S. 82–84Google Scholar
  145. Wiemer, Rudolf Otto: Laienspiel — Grundliste. — In: Die Thüringische Volksbücherei. — 3 (1939) 1, S. 12–19Google Scholar
  146. Wippermann, Wolfgang: Der Kult der Gewalt im Faschismus. — In: Macht und Gewalt in der Politik und Literatur des 20. Jahrhunderts/hrsg. von Norbert Leser. — Wien [u.a.], 1985. —S. 50–71Google Scholar
  147. * [Wir lehnen ab]. — ( 1936) 1–(1938) 6→ R28Google Scholar
  148. Wir singen und spielen: ein Literaturverzeichnis für die Spieleinheiten der HJ, die Sing- und Musikgemeinschaften der NS-Gemeinschaft »Kraft durch Freude« und die Musikschulen für Jugend und Volk/hrsg. von d. Reichsjugendführung u. d. Abt. Volkstum-Brauchtum im Amt Feierabend d. NS.-Gemeinschaft »Kraft durch Freude«. — 3. Ausg., 1939/40–Wolfenbüttel [u.a.]: Kalimeyer, [1940]. — 79 S.Google Scholar
  149. Vermutlich Neue Ausg. von: Die Hitler-Jugend singt und spieltGoogle Scholar
  150. Wolfersdorf, Peter: Stilformen des Laienspiels: eine historisch-kritische Dramaturgie. Anhang: Schulspiel. — Braunschweig, 1962. — (Schriftenreihe der pädagogischen Hochschule Braunschweig; 9)Google Scholar
  151. Wulf, Joseph: Kultur im Dritten Reich. — Frankfurt am Main [u. a.]. — (Bibliothek der Zeitgeschichte). — 5. Musik im Dritten Reich: eine Dokumentation. — 1989 [EA: Gütersloh: Mohn, 1963]Google Scholar
  152. Zander, Otto: Parole für Spieleinheiten: Bewährung an der inneren Front!. — In: Die Spielschar. — 15 (1942) 1, S. [2]Google Scholar
  153. Zander, Otto: Tag der Verpflichtung — Feiertag der Jugend — Festtag der Familie. — In: Die Spielschar. — 16 (1943a) 5, S. 3–6Google Scholar
  154. Zander, Otto: Zur Durchführung: die Verpflichtung der Jugend wird reichseinheitlich am Sonntag, dem 26. März dieses Jahres, durchgeführt. — In: Die Spielschar. — 16 (1943b) 5, S. 7–20Google Scholar
  155. Ziegler, Karl: Das Volksdeutsche Laienspiel/von Karl Ziegler. — Erlangen, Univ., Diss., 1937Google Scholar
  156. Zimmer, Hasko: Faschismus als Gesang. — In: Diskussion Deutsch. — 15 (1984), S. 365–387Google Scholar
  157. Zummach, Max: Nationalsozialistische Feiergestaltung. — In: Der deutsche Volkserzieher. — 1 (1936), S. 5–12Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2005

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations