Zusammenfassung

1723–1729 Studium der Jurisprudenz, antiken Philosophie und Literatur in Edinburgh; 1734–1738 Reisen mit längerem Forschungsaufenthalt in Frankreich; das 1739/40 veröffentlichte Opus magnum Treatise on Human Nature wurde ein Misserfolg; mehrfach vergebliche Bemühungen um eine Universitätslaufbahn; spätere Neupublikation seiner Philosophie (Essay Concerning Human Understanding, 1748; Enquiry Concerning the Principles of Morals, 1751); 1754–1761 Veröffentlichung einer bedeutenden History of England (6 Bde); mit seinem Naturalismus in Erkenntnistheorie und Ethik sowie seiner Religionskritik (Dialogues Concerning Natural Religion, 1779 postum) einer der einflussreichsten und kontroversesten Philosophen des 18. Jh.s.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© J.B. Metzler Verlag GmbH 2016

Authors and Affiliations

  • Barbara Waldkirch

There are no affiliations available

Personalised recommendations