Zussamenfassung

Aufgewachsen im antistalinistisch-linken Milieu der New York Intellectuals; schon mit 15 Jahren Studium in Chicago; 1952–1956 Ph. D. an der Yale University; 1958–1961 Assistant Professor am Wellesley College, 1962 Professur in Princeton; Abwendung von der analytischen Philosophie, 1982 Wechsel auf eine Professur für Humanities an der University of Virginia in Charlottesville; 1998 dort emeritiert, anschließend Professor for Comparative Literature an der Stanford University in Kalifornien.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  • Detlef Horster

There are no affiliations available

Personalised recommendations