Zussamenfassung

Studium der Philosophie, Musik, Germanistik und Physik in München und Würzburg, 1908 Promotion über Rickert, 1933–1938 Emigration nach Zürich, Wien, Paris und Prag, 1938–1949 in die USA, dort u. a. Arbeit am Manuskript von Naturrecht und menschliche Würde unter dem Titel »Naturrecht und Sozialismus«, 1949 Annahme eines Rufes auf den Lehrstuhl für Philosophie in Leipzig, 1957 Konfl ikt mit der SED und Zwangsemeritierung, 1961 bis zum Tode 1977 Professor in Tübingen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  • Jörg Drews

There are no affiliations available

Personalised recommendations