Theodor W. Adorno / Max Horkheimer

  • Theodor W. Adorno
  • Rahel Jaeggi

Zussamenfassung

(d. i. Theodor Ludwig Wiesengrund-Adorno) – Studium der Philosophie, Musikwissenschaft , Psychologie und Soziologie in Frankfurt a. M., Promotion 1924 mit einer Arbeit zu Husserl; Kompositionsstudium bei Alban Berg in Wien; Habilitation 1931 über Kierkegaard; 1938 Emigration in die USA; 1949 Rückkehr nach Frankfurt a. M.; Mitdirektor des 1951 neu gegründeten Instituts für Sozialforschung in Frankfurt a. M. und Professor für Philosophie und Soziologie an der dortigen Goethe-Universität; gilt zusammen mit Max Horkheimer als Begründer der Kritischen Theorie der sogenannten ›Frankfurter Schule‹.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  • Theodor W. Adorno
  • Rahel Jaeggi

There are no affiliations available

Personalised recommendations