Advertisement

Xenophanes

  • Egidius Schmalzriedt

Zusammenfassung

Ging nach der persischen Eroberung Kolophons (546/545 v. Chr.) in den Westen; dort (vor allem in Unteritalien und Sizilien) lange Reisetätigkeit als wandernder Rhapsode (Dichter/Sänger); Einfluss auf Parmenides.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© J.B. Metzler Verlag GmbH 2016

Authors and Affiliations

  • Egidius Schmalzriedt

There are no affiliations available

Personalised recommendations