Zusammenfassung

Privatunterricht und autodidaktisches Studium vor allem der Mathematik und Sprachen; 1837–1846 Eisenbahningenieur; Mitherausgeber mehrerer Zeitschrift en, u. a. ab 1848 der Zeitschrift The Economist; Anwendung einer lamarckistischen Evolutionstheorie auf alle Gegenstandsbereiche wissenschaft licher Forschung, damit vorübergehende Einfl ussnahme auch auf die Wissenschaft sphilosophie des 19. Jh.s. sowie, z. B. mit der 20 Bände umfassenden Descriptive Sociology, auf Soziologie und Pädagogik.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© J.B. Metzler Verlag GmbH 2016

Authors and Affiliations

  • Gerd Kahle

There are no affiliations available

Personalised recommendations