Advertisement

Zusammenfassung

(Pseudo. John Sinjohn) — 1886–1890 Jura-Studium in Oxford; vermögend; nahm sich literarisch der Ausgegrenzten an und sezierte die eigene Schicht; ab 1897 erste Veröffentlichungen unter Pseudonym; 1906 doppelter Durchbruch mit Roman und Drama; ab 1907 weitere Bühnenerfolge, zahlreiche Dramen und Einakter; 1921 erster Sekretär des Internationalen P. E. N.; 1932 Literaturnobelpreis; lebenslange Freundschaf mit Joseph Conrad; trotz Anfeindung durch die literarische Moderne anhaltende Popularität im Zeitalter der TV-Serialisierungen, und mittlerweile steigende Anerkennung; sozialkritischer, spätnaturalistischer Dramatiker, Begründer der ›Familiensaga‹ als anerkannte Gattung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2015

Authors and Affiliations

  • Richard Humphrey

There are no affiliations available

Personalised recommendations