Advertisement

Zussamenfassung

Gymnasium in Wien; 1943 Kriegsdienst; 1945 amerikanische Gefangenschaft; 1946–1949 Germanistik- und Anglistikstudium; 1950 Dissertation über Arthur Schnitzler; 1949–1979 Lehrer an Wiener Gymnasien; 1954 Beginn der lebenslangen Beziehung mit Friederike Mayröcker; Kontakte zur Wiener Gruppe; 1966 Durchbruch mit dem Gedichtband Laut und Luise; 1979 Pensionierung, danach freier Schrift- steller; Mitbegründer der Grazer Autorenversammlung, 1983–1987 deren Präsident; Hörspiel- und Dramenautor, bedeutender Lyriker der deutschsprachigen Nachkriegsliteratur.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© J.B. Metzler Verlag GmbH 2016

Authors and Affiliations

  • Sabine Kyora

There are no affiliations available

Personalised recommendations