Advertisement

Gemeinsinn Benötigen moderne Gesellschaften Altruisten?

  • Steffen Sigmund

Zusammenfassung

Knapp 200 Jahre sind vergangen, seit sich der französische Philosoph A. Comte in seinen Vorlesungen zur positiven Philosophie mit den sozialen Folgen der politischen Ökonomie seiner Zeit auseinandersetzte und deren zentrales Handlungsprinzip, den Egoismus, im Sinne eines unbegrenzten marktförmigen Verhaltens als Sprengsatz des Zusammenlebens kritisierte. Seine Lösung lautete: Entwickelt ein moralisches Bewusstsein und bindet das menschliche Handeln in das Gemeinwesen ein! Gesellschaftlicher Fortschritt kann nur dann dauerhaft stattfinden, wenn ›Altruismus‹ zumindest gleichgewichtig neben dem Egoismus besteht.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2015

Authors and Affiliations

  • Steffen Sigmund

There are no affiliations available

Personalised recommendations