Advertisement

Qualität im Journalismus

  • Marlis Prinzing
Chapter

Zusammenfassung

Qualität im Journalismus ist multiperspektivisch. Der Diskurs über sie ist umfangreich, aber schwer zu systematisieren und einzugrenzen. Die Vorstellungen von Qualität verändern sich, beispielsweise durch technische Entwicklungen, oder im historischen Verlauf – im Deutschen Kaiserreich verstand man unter Qualität im Journalismus etwas anderes als heutzutage –, oder durch den Bezug zum politischen System: im sozialistischen Journalismus der DDR galt als Qualität, »prinzipienfester Funktionär« (Budzislawski 1966) und damit verlängerter Arm der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) zu sein; die Journalismuskultur der Bundesrepublik hingegen sah in der kritischen Beobachterposition eine Qualität.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  • Marlis Prinzing
    • 1
  1. 1.Hochschule Macromedia in KölnKöln

Personalised recommendations