Advertisement

Der ›historische Faust‹ und die Sagenbildung

  • Manuel Bauer

Zusammenfassung

»Übrigens scheint allerdings die Geschichte vom Faust ein historisches Fundament zu haben« (Schlegel: Ästhetik, 121), bemerkt August Wilhelm Schlegel in seinen Berliner Vorlesungen von 1803/04. Zwar habe er selbst aufgrund der Seltenheit der zugänglichen Quellen noch keine Gelegenheit gehabt, sich mit diesem historischen Fundament zu befassen, doch spreche »die beharrlich unveränderte Angabe vieler Namen von Personen und Örtern, auch verschiedner Haupt-Thatsachen, bey Variation in andern Umständen und Zügen« (ebd.) für den historischen Kern der Faust-Sage.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Primärtexte/Quellen

  1. Agrippa von Nettesheim, Heinrich Cornelius: Über die Fragwürdigkeit, ja Nichtigkeit der Wissenschaften, Künste und Gewerbe. Mit einem Nachwort hg. v. Siegfried Wollgast. Übersetzt u. mit Anmerkungen versehen v. Gerhard Küpper. Berlin 1993.Google Scholar
  2. Creizenach, Wilhelm: »Faust«. In: Allgemeine Deutsche Biographie. Sechster Bd. Elben–Fickler. Auf Veranlassung und mit Unterstützung seiner Majestaet des Königs von Bayern Maximilian II. hg. durch die Historische Kommission bei der Königl. Akademie der Wissenschaften. Leipzig 1877, 583–587.Google Scholar
  3. Die Faustsplitter in der Literatur des sechszehnten bis achtzehnten Jahrhunderts. Hg. v. Alexander Tille [Beigebunden ist: Anton Kippenberg u. Gerhard Stumme: Neue Faustsplitter]. Berlin 1900 (Nachdruck Hildesheim/New York 1980).Google Scholar
  4. Füssel, Stephan/Kreutzer, Hans Joachim (Hg.): Historia von D. Johann Fausten. Text des Druckes von 1587. Kritische Ausgabe. Mit den Zusatztexten der Wolfenbütteler Handschrift und der zeitgenössischen Drucke. Stuttgart 1996.Google Scholar
  5. Goethe, Johann Wolfgang: »Faust. Eine Tragödie«. In: Ders.: Faust. Texte. Hg. v. Albrecht Schöne. Sonderausgabe. Darmstadt 1999, 9–464.Google Scholar
  6. Görres, Joseph: »Die teutschen Volksbuecher. Naehere Wuerdigung der schoenen Historien-, Wetter- und Arzneybuechlein, welche theils innerer Werth, theils Zufall, Jahrhunderte hindurch bis auf unsere Zeit erhalten hat«. In: Ders.: Gesammelte Schriften. Bd. 3. Geistesgeschichtliche und literarische Schriften I (1803 – 1808). Hg. v. Günther Müller. Köln 1926, 167–293.Google Scholar
  7. Heine, Heinrich: »Der Doktor Faust. Ein Tanzpoem nebst kuriosen Berichten über Teufel, Hexen und Dichtkunst«. In: Ders.: Historisch-kritische Gesamtausgabe der Werke. Bd. 9. Bearbeitet v. Ariane Neuhaus-Koch. Hamburg 1987, 77–121.Google Scholar
  8. Meyer, Kai: Faustus. Historischer Roman [1995/1996/2000]. Bergisch Gladbach 2007.Google Scholar
  9. Pico della Mirandola, Giovanni: Oratio de hominis dignitate / Rede über die Würde des Menschen. Lateinisch/Deutsch. Auf der Textgrundlage der Editio Princeps hg. u. übersetzt v. Gerd von der Gönna. Bibliographisch ergänzte Ausgabe. Stuttgart 2009.Google Scholar
  10. Schlegel, August Wilhelm: Vorlesungen über Ästhetik [1803–1827]. Kritische Ausgabe der Vorlesungen. Zweiter Bd. Erster Teil. Hg. v. Georg Braungart. Paderborn/München/Wien/Zürich 2007.Google Scholar
  11. Zastrau, Alfred: »Faust (Doktor Faust, Sabellicus), Johannes (Georg)«. In: Neue Deutsche Biographie. 5. Bd. Falck–Fyner. Hg. v. der Historischen Kommission bei der Bayrischen Akademie der Wissenschaften. Berlin 1961, 34 f.Google Scholar

Sekundärliteratur

  1. Baron, Frank: Faustus. Geschichte, Sage, Dichtung. München 1982.Google Scholar
  2. Baron, Frank: »Faustus of the Sixteenth Century: His Life, Legend, and Myth«. In: J[ames] M. van der Laan/Andrew Weeks (Hg.): The Faustian Century. German Literature and Culture in the Age of Luther and Faustus. Rochester, New York 2013, 43–64.Google Scholar
  3. Birven, Henri: Der historische Doktor Faust. Maske und Antlitz. Gelnhausen 1963.Google Scholar
  4. Blumenberg, Hans: Arbeit am Mythos. Frankfurt a. M. 1979.Google Scholar
  5. Butler, E[liza] M[arian]: The Myth of the Magus [1948]. Cambridge 1993.Google Scholar
  6. Gantenbein, Urs Leo: »Converging Magical Legends: Faustus, Paracelsus, and Trithemius«. In: J[ames] M. van der Laan/Andrew Weeks (Hg.): The Faustian Century. German Literature and Culture in the Age of Luther and Faustus. Rochester, New York 2013, 93–123.Google Scholar
  7. Garin, Eugenio: »Der Philosoph und Magier«. In: Eugenio Garin (Hg.): Der Mensch der Renaissance. Frankfurt a. M./New York 1990, 175–214.Google Scholar
  8. Henning, Hans: »Faust als historische Gestalt«. In: Goethe. Neue Folge des Jahrbuchs der Goethe-Gesellschaft 21 (1959), 107–139.Google Scholar
  9. Henning, Hans: Faust-Variationen. Beiträge zur Editionsgeschichte vom 16. bis zum 20. Jahrhundert. München/London/New York/Paris 1993.Google Scholar
  10. Keefer, Michael: »Cornelius Agrippa’s Double Presence in the Faustian Century«. In: J[ames] M. van der Laan/Andrew Weeks (Hg.): The Faustian Century. German Literature and Culture in the Age of Luther and Faustus. Rochester, New York 2013, 67–91.Google Scholar
  11. Kreutzer, Hans Joachim: »Nachwort«. In: Historia von D. Johann Fausten. Text des Druckes von 1587. Kritische Ausgabe. Mit den Zusatztexten der Wolfenbütteler Handschrift und der zeitgenössischen Drucke. Hg. v. Stephan Füssel u. Hans Joachim Kreutzer. Stuttgart 1996, 323–335.Google Scholar
  12. Kuper, Michael: Agrippa von Nettesheim. Ein echter Faust. Berlin 1994.Google Scholar
  13. Mahal, Günther: Faust. Die Spuren eines geheimnisvollen Lebens. München/Bern 1980.Google Scholar
  14. Mahal, Günther (Hg.): Der historische Faust. Ein wissenschaftliches Symposium (26./27. September 1980). Knittlingen 1982.Google Scholar
  15. Mayer, Hans: Doktor Faust und Don Juan. Frankfurt a. M. 1979.Google Scholar
  16. Priesner, Claus: »Fausts Vorbilder – Die Naturmagier der Renaissance«. In: Faust-Jahrbuch 3 (2007/08), 241–251.Google Scholar
  17. Van der Laan, J[ames] M./Andrew Weeks (Hg.): The Faustian Century. German Literature and Culture in the Age of Luther and Faustus. Rochester, New York 2013.Google Scholar
  18. Witkowski, Georg: »Der historische Faust«. In: Deutsche Zeitschrift für Geschichtswissenschaft N. F. 1 (1896/97), 298–350.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Manuel Bauer
    • 1
  1. 1.Philipps-Universität MarburgMarburgDeutschland

Personalised recommendations