Dramenanalyse und theaterwissenschaftliche Theorien

  • Franziska Schößler

Zusammenfassung

Das folgende Kapitel stellt zentrale theaterwissenschaftliche Konzepte vor, die auch für die Dramenanalyse von Belang sind und sich an der Schnittstelle der beiden Disziplinen Theater- und Literaturwissenschaft bewegen. Behandelt wird zunächst der semiotische Ansatz, der das theatrale Ereignis auf der Bühne beschreibbar zu machen versucht und Grundlage einer hier ebenfalls vorgestellten Form der Aufführungsanalyse ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  • Franziska Schößler
    • 1
  1. 1.Universität TrierTrier

Personalised recommendations