Advertisement

Einleitung

Chapter
  • 211 Downloads

Zusammenfassung

Das Zitat des dänischen Dichters Hans Christian Andersen trifft auf den Autor selber zu. Während seine erwachsenenliterarischen Werke fast vergessen und nur einem Kreis von Experten bekannt sind, hat er mit seinen Kunstmärchen für Kinder Weltruhm erlangt. Seine Eventyr, fortalte for børn (Märchen für Kinder, 1835–1848) wurden in über hundert Sprachen übersetzt und zählen bis heute zu den internationalen Kinderklassikern. Der französische Komparatist Paul Hazard nannte Andersen in seiner Schrift Les livres, les enfants et les hommes (Bücher, Kinder und große Leute, 1932) den »König unter den Kinderbuchautoren«.3 Nach Andersen wurde sogar der sog. »Nobelpreis für Kinderliteratur«, die alle zwei Jahre von der IBBY (International Board on Books for Young People) verliehene Hans Christian Andersen-Medaille für das Gesamtwerk eines Autors und eines Illustrators, benannt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2003

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations