Advertisement

Jüdische Kinder- und Jugendliteratur des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts im Zusammenhang der Jugendschriftenbewegung

Chapter
  • 63 Downloads

Zusammenfassung

Hinsichtlich des in diesem Kapitel behandelten Zeitraums gilt es sich bewußt zu halten, daß eine eindeutige Abgrenzung unterschiedlicher Entwicklungsphasen, die isoliert voneinander zu verstehen und darstellbar wären, für die deutsch-jüdische Literatur während des gesamten 19. Jahrhunderts kaum möglich ist. Bis zur Jahrhundertwende blieb diese Literatur wesentlich durch Gleichzeitigkeit unterschiedlicher Tendenzen und durch Teilhabe an divergierenden Strömungen gekennzeichnet. Eine markante Ausprägung einzelner Entwicklungsabschnitte liegt mit der fortgeschrittenen Ausdifferenzierung dieser Literatur erstmals im frühen 20. Jahrhundert vor, wodurch sich die grenzziehende Bedeutung der Epochenansetzungen für diesen Zeitraum erhöht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2002

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations