Advertisement

Das Studium der französischen Kultur und Literatur: Praktische Hinweise

  • Susanne Hartwig
  • Hartmut Stenzel
Chapter
  • 235 Downloads

Zusammenfassung

Jede Gattung und jede Textsorte (s. Kap. 2.3) hat spezifische Traditionen hinsichtlich der zugelassenen Themen, der Darstellung und des Stils. Für eine wissenschaftliche Hausarbeit ist es daher unerlässlich, die Konventionen der zu bearbeitenden Literatur und die Konventionen für wissenschaftliche Arbeiten zu kennen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Baasner, Rainer: Methoden und Modelle der Literaturwissenschaft. Eine Einführung. Berlin 1996.Google Scholar
  2. Borchmeyer, Dieter/Žmegač, Viktor (Hg.): Moderne Literatur in Grundbegriffen [1987]. Tübingen 1994.Google Scholar
  3. Buzan, Tony: Kopftraining. Anleitung zum kreativen Denken. Tests und Übungen. München 1993.Google Scholar
  4. Eco, Umberto: Wie man eine wissenschaftliche Arbeit schreibt. Heidelberg 61993.Google Scholar
  5. Faulstich, Werner/Ludwig, Hans-Werner: Arbeitstechniken für Studenten der Literaturwissenschaft. Tübingen 41993.Google Scholar
  6. Frank, Andrea/Haacke, Stefanie/Lahm, Swantje: Schlüsselkompetenzen: Schreiben in Studium und Beruf. Stuttgart/Weimar 2007.CrossRefGoogle Scholar
  7. Grübel, Rainer/Grüttemeier, Ralf/Lethen, Helmut: BA-Studium Literaturwissenschaft. Ein Lehrbuch. Reinbek 2005.Google Scholar
  8. Klinkert, Thomas: Einführung in die französische Literaturwissenschaft. Berlin 2000.Google Scholar
  9. Knieß, Michael: Kreatives Arbeiten. Methoden und Überlegungen zur Kreativitätssteigerung. München 1995.Google Scholar
  10. Kruse, Otto: Keine Angst vor dem leeren Blatt. Ohne Schreibblockaden durchs Studium. Frankfurt a. M./New York 51997.Google Scholar
  11. Lustig, Wolf/Tiedemann, Paul: Internet für Romanisten. Eine praxisorientierte Einführung. Darmstadt 2000.Google Scholar
  12. Meyer-Krentler, Eckhardt: Arbeitstechniken Literaturwissenschaft. München 41994.Google Scholar
  13. Nünning, Ansgar (Hg.): Metzler Lexikon Literatur- und Kulturtheorie. Ansätze — Personen — Grundbe griffe. Stuttgart/Weimar 32004.Google Scholar
  14. Poenicke, Klaus: Wie verfaßt man wissenschaftliche Arbeiten? Ein Leitfaden vom ersten Studiensemester bis zur Promotion. Mannheim 21988.Google Scholar
  15. Pyerin, Brigitte: Kreatives wissenschaftliches Schreiben. Tipps und Tricks gegen Schreibblockaden. Weinheim 2001.Google Scholar
  16. Standop, Ewald: Die Form der wissenschaftlichen Arbeit. Heidelberg 141994.Google Scholar
  17. Wellek, René/Warren, Austin: Theorie der Literatur. Frankfurt a. M. 1972.Google Scholar
  18. Werder, Lutz von: Wissenschaftliche Texte kreativ lesen. Berlin/Milow 1994.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2007

Authors and Affiliations

  • Susanne Hartwig
    • 1
  • Hartmut Stenzel
    • 2
  1. 1.Universität PassauDeutschland
  2. 2.Justus-Liebig-Universität GießenDeutschland

Personalised recommendations