Advertisement

II Forschungsüberblick

  • Szilvia Gellai
Chapter
  • 425 Downloads
Part of the Kontemporär. Schriften zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur book series (KSDG, volume 2)

Zusammenfassung

Wenn im Nachfolgenden die verschiedenen disziplinären Ausprägungen der Denkfigur des Netzwerkes nachgezeichnet bzw. deren Relevanz für das hiesige Vorhaben dargestellt werden, so ist vorab auf einige Problempunkte hinsichtlich der Rubrizierung und Auswahl hinzuweisen. Erstens überschreiten Netzwerkkonzepte grundsätzlich die Grenzen der hier benannten Einzelwissenschaften, wie einige thematisch einschlägige Sammelbände dies aufs Anschaulichste illustrieren. Soziologie, Medienwissenschaft, Literaturwissenschaft und Kulturwissenschaft – das sind umbrella terms für sich ohnehin und bei diesem Gegenstand erst recht überlagernde Wissensgebiete, die hier aus pragmatischen Gründen gesondert betrachtet werden. Da der philosophische Diskurs einen engen Konnex sowohl zu den sozial- als auch zu den geistes- und kulturwissenschaftlichen Ansätzen aufweist, wird er in die Argumentation miteingeflochten. Zweitens ist anzumerken, dass der Quellenbezug ebenso eurozentrisch ausfällt wie das Gros der Forschungsliteraturen selbst. Eine breitere Aufstellung hätte den Rahmen des Vorhabens gesprengt und für die Erschließung der Primärtexte, die ohnehin dem westlichen Diskursraum entstammen, eher eine Negativfolie bereitgestellt. Drittens stellt die hiesige Aufstellung eine grobe Selektion dar, die auf die Ausformulierung der Leitfragen zugeschnitten ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Szilvia Gellai
    • 1
  1. 1.Karlsruher Institut für TechnologieKarlsruheDeutschland

Personalised recommendations