Zussamenfassung

(d. i. Viktor Vladimirovič Chlebnikov) – 1903 Studium der Mathematik und Naturwissenschaft en in Kazan’, ab 1908 in St. Petersburg; 1909–1911 Sprachstudien (Sanskrit, Slawische Philologie), Kontakte zu modernistischen Dichter- und Malerkreisen; 1911–1916 Reisen durch Russland; 1918–1920 in der Ukraine (Char’kov, Rostov am Don), zweimalige Inhaft ierung, kurzfristige Einweisung in psychiatrische Anstalt; 1921 Teilnahme am Persienfeldzug der Roten Armee; Mai 1922 Erkrankung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  • Rainer Goldt

There are no affiliations available

Personalised recommendations