Zussamenfassung

Studium der Philosophie; 1922 Debüt als Dichter; Publikationen in der modernistischen Zeitschrift Quosego; Beschäft igung mit den Schrift en von Nietzsche und Bergson, insbesondere mit deren Modellen von Kunst als Lebensform und als Religion; wichtiger Vertreter des sogenannten fi nnlandschwedischen Modernismus.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  • Karin Hoff
    • 1
  • Lutz Rühling
    • 2
  1. 1.Skandinavischen Seminar der Georg- August-Universität GöttingenGöttingen
  2. 2.Institut für Skandinavistik, Friesistik und Allgemeine SprachwissenschaftChristian- Albrechts-Universität zu KielKiel

Personalised recommendations