Advertisement

Medienpoesie pp 351-356 | Cite as

Schlußbemerkung

  • Klaus Schenk

Zusammenfassung

Sicherlich hätte der Einblick in die Vielfalt von Medienbezügen in moderner Lyrik noch erweitert werden können. Allerdings war es nicht meine Absicht in dieser Untersuchung, die Problematik in ihrer Materialfülle zu erschöpfen. Vielmehr sollte der poetologische Status von Schriftlichkeit für lyrische Texte exemplarisch erarbeitet werden. Auch die Ausdifferenzierung moderner Lyrik bis zu ihren Extrempunkten im graphischen und phonetischen Bereich konnte nur so weit verfolgt werden als die Schriftlichkeit der Texte innerhalb dieser Konzeptionen noch eine zentrale Stellung einnimmt. Was sich aber als Ergebnis über verschiedene Entwicklungsphasen moderner Lyrik hinweg zusammenfassen läßt, soil im folgenden noch einmal aufgeführt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2000

Authors and Affiliations

  • Klaus Schenk

There are no affiliations available

Personalised recommendations