Advertisement

Dichtung und Wahrheit

  • Erwin Seitz
Chapter

Zusammenfassung

Der kunstvolle Aufbau von “Dichtung und Wahrheit” hat sich für Goethe wahrscheinlich erst im Laufe der Arbeit ergeben, denn die schematischen Vorarbeiten lassen noch kein bestimmtes Kompositionsprinzip erkennen. Mit Beginn der Niederschrift bedient er sich der Gliederung in Bücher, wobei er je fünf Bücher zu einem Teil zusammenfaßt. Die Tatsache, daß er die autobiographische Arbeit nach dem Erscheinen der ersten drei Teile vorläufig abbricht, schließt diese zu einer Einheit zusammen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notizen

  1. 8.
    H. Geulen, Goethes Kunstmärchen “Der neue Paris” und “Die neue Melusine”. Ihre poetologischen Imaginationen und Spielformen, in: DVjs 59 (1985), S. 82.Google Scholar
  2. 2.
    Vgl. P. H. Reill, Die Geschichtswissenschaft um die Mitte des 18. Jahrhunderts, in: R. Vierhaus (Hrsg.), Wissenschaft im Zeitalter der Aufklärung, Göttingen 1985, Siehe insbesondere S. 180.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1996

Authors and Affiliations

  • Erwin Seitz

There are no affiliations available

Personalised recommendations