Advertisement

Engagement I: Der Intellektuelle und die Revolution

  • Roland Jerzewski

Zusammenfassung

Mit Lebensphilosophie in Deutschland und Bergsonismus in Frankreich sind zwei komplementäre Strömungen benannt, die in der Zwischenkriegszeit auf die Intellektuellen in beiden Ländern erheblichen Einfluß ausüben. Aber während sich der Einfluß Bergsons in Deutschland schon vor dem 1. Weltkrieg nachweisen läßt, beispielsweise im Spätwerk Georg Simmeis, und in den zwanziger Jahren auf Karl Jaspers und Martin Heidegger, bahnt sich das zeitgenössische deutsche Denken, insbesondere die Phänomenologie Husserls und die Existenzphilosophie Jaspers’ und Heideggers im Laufe der dreißiger Jahre nur langsam einen Weg nach Frankreich. Immerhin ist in unserem Zusammenhang die Überarbeitung der französischen Übersetzung von Jaspers’ Allgemeiner Psychopathologie durch Nizan und Sartre zu erwähnen (1927) sowie die ebenfalls von Nizan betriebene Publikation von Heideggers Was ist Metaphysik? in der Zeitschrift Bifur (1931).1

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Anmerkungen

  1. 29.
    Walter Benjamin, Theorien des deutschen Faschismus, Die Gesellschaft 7 (1930), Bd. 2, in: GS III, S. 250.Google Scholar
  2. 30.
    Walter Benjamin, Brief an G. Scholem vom 17.5.1931, in: Briefe 2, S. 530.Google Scholar
  3. 33.
    Walter Benjamin, Brief an Max Rychner vom 7.3.1931, in: Briefe 2, S. 522/523.Google Scholar
  4. 92.
    Hannah Arendt, Walter Benjamin. II: Die finsteren Zeiten, in: Merkur, 22. Jg.(1968), Heft 239, S. 222.Google Scholar
  5. 93.
    Brief G. Scholems an Walter Benjamin, Jerusalem, 6.5.1931, in: Walter Benjamin, Briefe 2, S. 533.Google Scholar
  6. 94.
    Walter Benjamin, Brief an Scholem, Paris, 29.5.1926, in: Briefe 1, S. 426.Google Scholar
  7. 102.
    Walter Benjamin, Brief an G. Scholem vom 17.4.1931, in: Briefe 2, S. 530.Google Scholar
  8. 127.
    Walter Benjamin, Linke Melancholie. Zu Erich Kästners neuem Gedichtbuch, Die Ge Seilschaft 8 (1931), Bd. 1, in: GS III, S. 280.Google Scholar
  9. 145.
    Siegfried Kracauer, Der Fachmann, Neue Rundschau 1931, S. 720.Google Scholar
  10. 161.
    Siegfried Kracauer, Großstadtjugend ohne Arbeit, Frankfurter Zeitung, LB Nr. 43, 23.10.1932.Google Scholar
  11. 175.
    L’Humanité, 6.2.1934, zitiert nach: Dieter Wolf, Die Doriot-Bewegung. Ein Beitrag zur Geschichte des französischen Faschismus, Stuttgart 1967, S. 80.Google Scholar
  12. 178.
    Harald Wieser/Rainer Traub, Die Volksfront. Zur Entstehung, Geschichte und Theorie, in: Kursbuch 46, Berlin 1976, S. 11/12.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1991

Authors and Affiliations

  • Roland Jerzewski

There are no affiliations available

Personalised recommendations