Advertisement

Doch nicht nur ein »vorübergehendes Meteor«? Die wissenschaftliche Aneignung von Lenz

  • Hans-Gerd Winter
Chapter
  • 43 Downloads
Part of the Sammlung Metzler book series (SAME)

Zusammenfassung

Die Geschichte der deutschen Literatur, wie sie die Germanisten schreiben, beruht auf einer Auswahl, die immer bestimmt ist von zeitgebundenen ideologischen Wertungen. An Jakob Michael Reinhold Lenz läßt sich dies besonders gut zeigen, weil er lange ein Opfer dieser Wertungen gewesen ist. Sein Werk wurde entweder aus der Literaturgeschichte ausgeblendet oder abgewertet. Und es ist noch nicht ausgemacht, ob das angestiegene Interesse der Wissenschaft an Lenz von Dauer sein wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2000

Authors and Affiliations

  • Hans-Gerd Winter

There are no affiliations available

Personalised recommendations