Advertisement

Phonologie pp 11-14 | Cite as

Phonetik und Phonologie

  • Georg Heike
Chapter
  • 21 Downloads
Part of the Sammlung Metzler book series (SAME)

Zusammenfassung

Den klassischen Standpunkt einer strikten Trennung von Phonetik und Phonologie vertritt Trubetzkoy (Grundzüge). Die Trennung wird mit grundsätzlichen Unterschieden in Aufgaben und Methoden begründet. Die Phonetik als Wissenschaft vom Sprechakt (‚parole‘) hat konkrete Äußerungen allein in ihren materiellen Eigenschaften zu beschreiben und muß sich deshalb naturwissenschaftlicher Methoden bedienen, während die Phonologie als Wissenschaft vom Sprachgebilde (‚langue‘) im Gegensatz dazu die für die Zeichenfunktion relevanten Einheiten (Phoneme) zu ermitteln hat und sich dabei unter Berücksichtigung der Zeichenbedeutung bestimmter nur ihr eigener Analysetechniken (z. B. Substitution) bedient.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1982

Authors and Affiliations

  • Georg Heike

There are no affiliations available

Personalised recommendations