Advertisement

Lyrik

  • Benedikt Jeßing
Part of the Sammlung Metzler book series (SAME)

Zusammenfassung

Die Interpretationsgeschichte der Lyrik Goethes stand lange Zeit unter dem Zeichen des einfühlenden, miterlebenden, bestenfalls deutenden Nachvollzugs des biographischen Erlebnisses, das hinter dem Gedicht stehe, über das poetisch gesprochen werde. Ausgangspunkt dieser Interpretationstradition war die Erlebnisästhetik Wilhelm Diltheys, der in seinem 1905 erschienen Bändchen Das Erlebnis und die Dichtung vier Aufsätze zur deutschen Literatur vereinigte, die entgegen den zeitgenössischen philologischen Detailanalysen literarischer Texte den Nachvollzug dichterischen Lebens und Erlebens in das Zentrum textdeutender Arbeit stellte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1995

Authors and Affiliations

  • Benedikt Jeßing

There are no affiliations available

Personalised recommendations