Advertisement

Das Drama des Biedermeier bzw. Vormärz (1815–1848)

  • Roy C. Cowen
Chapter
  • 36 Downloads
Part of the Sammlung Metzler book series (SAME)

Zusammenfassung

Daß die Periode zwischen der Niederlage Napoleons und dem Scheitern der Revolution von 1848 ein keineswegs einheitliches Profil aufwies, geht schon allein aus dem Streit über eine Periodenbezeichnung hervor, wobei die Ursachen für Unstimmigkeiten sowohl im Querschnitt als auch im Längsschnitt liegen. Was die einen »Biedermeierzeit« nennen, fassen andere als »Vormärz« auf.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Siehe A 6, 8, 18, B 92, 109, 122, 123, 145, 181, 188.Google Scholar
  2. Siehe: A 4, B 31, 45, 48, 52, 77, 139, 144, 181, 186.Google Scholar
  3. Siehe: A 1, 6. B 2, 9, 42, 52, 56, 72, 76, 101, 103, 107, 113, 114, 116, 117, 120, 143, 152, 161, 162, 165, 168, 169, 175, 182, 185, 191.Google Scholar
  4. Denkler, Horst: Revolutionäre Dramaturgie und revolutionäres Drama in Vormärz und Märzrevolution. In: Gestaltungsgeschichte und Gesellschaftsgeschichte, hrsg. von Hamburger, Käte und Kreuzer, Helmut. Stuttgart 1969, S. 306–337.Google Scholar
  5. Denkler, Horst: Aufbruch der Aristophaniden. In: Der Dichter und seine Zeit, hrsg. von Paulsen, Wolfgang. Heidelberg 1970, S. 134–157.Google Scholar
  6. Koopmann, Helmut: Das Junge Deutschland. Analyse seines Selbstverständnisses. Stuttgart 1970.Google Scholar
  7. McInnes, Edward: Strategies of Inwardness: Gurzkow’s Domestic Plays and the Liberal Drama of the 1840’s. Maske und Kothurn 18 (1972), 219–233.Google Scholar
  8. Hansen, Volkmar: »Freiheit! Freiheit! Freiheit!« Das Bild Karl Gutzkows in der Forschung mit Ausblicken auf Ludolf Wienbarg. In: zum 19. Jahrhundert, hrsg. von Martino, Alberto. Tübingen 1977, S. 488–542.Google Scholar
  9. Siehe auch: A 1, 6,11. B 1, 3,11, 27, 33, 38, 43, 51, 53, 67, 93, 99,102, 109,110,119,135,137,149,163,168,197.Google Scholar
  10. Bergmann, Alfred: Grabbe Bibliographie. Amsterdam 1973.Google Scholar
  11. Freund, Winfried (Hrsg.): Grabbes Gegenentwürfe. Neue Deutungen seiner Dramen. München 1986 (enthält u.a. Kopp, Detlev: Die Grabbe-Forschung 1970–1985, 119–136; und Hellfaier, Detlev: Christian Dietrich Grabbe — Literatur in Auswahl, 137–144).Google Scholar
  12. Werke und Briefe. Historisch-kritische Gesamtausgabe in 6 Bänden. Hrsg. von der Akademie der Wissenschaften in Göttingen. Bearbeitet von Alfred Bergmann. Emsdetten 1960–1973.Google Scholar
  13. Siehe auch unter den benutzten Ausgaben im Anhang.Google Scholar
  14. Bergmann, Alfred (Hrsg.): Grabbes Werke in der zeitgenössischen Kritik. 6 Bände. Detmold 1958–1966.Google Scholar
  15. Bergmann, Alfred (Hrsg.): Grabbe in Berichten seiner Zeitgenossen. Stuttgart 1968.Google Scholar
  16. Schneider, Ferdinand Josef: Christian Dietrich Grabbe. Persönlichkeit und Werk. München 1934.Google Scholar
  17. Böttger, Fritz: Grabbe. Glanz und Elend eines Dichters. Berlin 1963.Google Scholar
  18. Nicholls, Roger A.: The Dramas of Christian Dietrich Grabbe. The Hague/Paris 1969.Google Scholar
  19. Hegele, Wolfgang: Grabbes Dramenform. München 1970.Google Scholar
  20. Cowen, Roy C: Christian Dietrich Grabbe. New York 1972.Google Scholar
  21. Schneider, Manfred: Destruktion und utopische Gemeinschaft. Zur Thematik und Dramaturgie des Heroischen im Werk Christian Dietrich Grabbes. Frankfurt 1973.Google Scholar
  22. Kopp, Detlev: Geschichte und Gesellschaft in den Dramen Christian Dietrich Grabbes. Frankfurt 1982.Google Scholar
  23. Ehrlich, Lothar: Christian Dietrich Grabbe. Leben, Werk, Wirkung. Berlin (Ost) 1983.Google Scholar
  24. Vogt, Michael: Literaturrezeption und historische Krisenerfahrung. Die Rezeption der Dramen Christian Dietrich Grabbes 1827–1945. Frankfurt 1983.Google Scholar
  25. Broer, Werner und Kopp, Detlev (Hrsg.): Grabbe im Dritten Reich. Zum nationalsozialistischen Grabbe-Kult. Bielefeld 1986.Google Scholar
  26. Broer, Werner und Kopp, Detlev (Hrsg.): Christian Dietrich Grabbe (1801–1836). Ein Symposium. Tübingen 1987.Google Scholar
  27. Siehe auch: B 57, 58, 72, 87, 107, 137, 150, 165, 180.Google Scholar
  28. Schlick, Werner: Das Georg Büchner-Schrifttum bis 1965. Hildesheim 1968.Google Scholar
  29. Hinderer, Walter: Büchner Kommentar zum dichterischen Werk. München 1977.Google Scholar
  30. Knapp, Gerhard P.: Georg Büchner. 2., neu bearbeitete Auflage. Stuttgart 1984 (= Sammlung Metzler 159).CrossRefGoogle Scholar
  31. Knapp, Gerhard P.: Neuere Büchner-Literatur für den fachdidaktischen Gebrauch. Diskussion Deutsch, Heft 92 (Dez. 1986), 568–580 (enthält auch u. a. Knapp, Gerhard P.: »Dantons Tod«: Die Tragödie des Jakobinismus. Ansätze einer Deutung, 581–598; Hermand, Jost: Unhaltbare Zustände — Büchners »Leonce und Lena«, 599–613; Sudau, Ralf: Annäherungen an Büchners »Lenz«. Ein Unterrichtsversuch in einem Grundkurs der Jahrgangsstufe 12, 641–662; und Schaub, Gerhard: Der Rhetoriker Georg Büchner. Eine Anlyse der Cato-Ree, 663–680).Google Scholar
  32. Siehe auch das ab 1980 erscheinende Büchner-Jahrbuch.Google Scholar

Wichtige Monographien und Sammelbände

  1. Mayer, Hans: Georg Büchner und seine Zeit. Wiesbaden 1946, Berlin 1947, 21960. Danach: Frankfurt 1972 (= suhrkamp taschenbücher 58).Google Scholar
  2. Krapp, Helmut: Der Dialog bei Georg Büchner. München 1958.Google Scholar
  3. Sturdthoff, Ingeborg: Die Rezeption Georg Büchners durch das deutsche Theater. Berlin 1957.Google Scholar
  4. Höllerer, Walter: Georg Büchner. In: W. H.: Zwischen Klassik und Moderne. Lachen und Weinen in der Dichtung einer Übergangszeit. Stuttgart 1958, S. 100–142.Google Scholar
  5. Lindenberger, Herbert: Georg Büchner. Carbondale 1964.Google Scholar
  6. Martens, Wolfgang (Hrsg.): Georg Büchner. Darmstadt 1965, 21969 (= Wege der Forschung 53).Google Scholar
  7. Schmidt, Henry J.: Satire, Caricature and Perspectivism in the Works of Georg Büchner. Den Haag 1970.Google Scholar
  8. Goltschnigg, Dietmar (Hrsg.): Materialien zur Rezeptions- und Wirkungsgeschichte Georg Büchners. Kronberg/Ts. 1974.Google Scholar
  9. Goltschnigg, Dietmar: Rezeptions- und Wirkungsgeschichte Georg Büchners. Kronberg/Ts. 1975.Google Scholar
  10. Jancke, Gerhard: Georg Büchner. Genese und Aktualität seines Werkes. Einführung in das Gesamtwerk. Kronberg/Ts. 1975,31979.Google Scholar
  11. Benn, Maurice B.: The Drama of Revolt. A Critical Study of Georg Büchner. Cambridge 1976.Google Scholar
  12. Richards, David G.: Georg Büchner and the Birth of Modern Drama. Albany 1977.Google Scholar
  13. Wittkowski, Wolfgang: Georg Büchner. Persönlichkeit, Weltbild, Werk. Heidelberg 1978.Google Scholar
  14. Text + Kritik: Georg Büchner I/II. Hrsg. von Arnold, Heinz Ludwig. München 1979, 21982.Google Scholar
  15. Text + Kritik: Georg Büchner III. Hrsg. von Arnold, Heinz Ludwig. München 1981.Google Scholar
  16. Hauschild, Jan-Christoph: Georg Büchner: Studien und neue Quellen zu Leben, Werk und Wirkung. Mit zwei unbekannten Büchner-Briefen. Königstein/Ts. 1985.Google Scholar
  17. Siehe auch: B 57, 58, 72, 87, 90, 137, 148, 165, 167, 168, 172, 174, 180, 195, 196.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1988

Authors and Affiliations

  • Roy C. Cowen

There are no affiliations available

Personalised recommendations