Advertisement

Andreas Hartknopf

  • Hans Joachim Schrimpf
Chapter
Part of the Sammlung Metzler book series (SAME)

Zusammenfassung

Diesem zweiten Roman von Moritz ist es unvergleichlich viel schlechter ergangen als dem »Anton Reiser«. Der erste, tief beeindruckte Leser und Bewunderer des »Andreas Hartknopf«, der ihn aus Wahlverwandtschaft angemessen zu würdigen vermochte und »wie alle meine Schoos-Bücher von Herder, Göthe, Sterne, Swift etc. auswendig« kannte (Jean Paul an J. Chr. C. Moritz, 30. Okt. 1795), der junge Jean Paul, scheint zugleich für mehr als hundert Jahre der letzte gewesen zu sein. Geiger benutzte »Andreas Hartknopf« lediglich als biographische Stoff- und Motivquelle, und selbst der gründliche Hugo Eybisch erwähnte ihn nur bibliographisch.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1980

Authors and Affiliations

  • Hans Joachim Schrimpf

There are no affiliations available

Personalised recommendations